das Nachfolgerforum der RPG Kiste
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neues großes RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Eure Meinung zum Vorschlag egen dem großen RPG?
Ich werde ohnehin nicht mitmachen!
0%
 0% [ 0 ]
Ich finde die Imperium-Romanum-Idee gut, ob mystisch oder nicht ist mir egal.
57%
 57% [ 4 ]
Ich finde die Imperium-Romanum-Idee gut, möchte aber RL.
0%
 0% [ 0 ]
ich finde die Imperium-Romanum-Idee gut und möchte starke mystische Elemente.
43%
 43% [ 3 ]
Ich finde die Imperium-Romanum Idee gut und möchte schwache mystische Elemente.
0%
 0% [ 0 ]
Ich will etwas ganz anderes!
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 7
 

AutorNachricht
John Smith
Mentor


Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Dez 28, 2013 6:18 pm

âlso wir sollten folgendes ausmachen (am besten per umfrage):

sollen die Chronisten

1. sehen was in der zukunft passieren soll (auch weiter entfernt)
oder
2. sehen wenn etwas passiert was nicht passieren soll (eher immer in näherer Zukunft)

Da ja jede Aktion irgendwie die Zukunft beeinflusst (hätte Dtl den 1WW gewonnen wäre der 2WW z.b. gar nicht passiert usw) bin ich persönlich ja eher für die 2

und klar, Gegenspieler müssen sein^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Dez 28, 2013 7:17 pm

Hmm die "Gegenspieler" können sich ja in den eigenen Reihen befinden, und so die Schiene fahren: "Die Welt ist verdorben und schlecht, und wir müssen sie reinwaschen von allen Sünden."
Diese Typen halt. ^^°

Also mir wäre Beides recht. Zur Not kann man das ja bei wichtigen historischen Ereignissen zurecht drehen.
Die Chronisten werden vergiftet, entführt oder irgendsowas, weshalb sie nur zusehen aber nicht aktiv dagegen ankommen können.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hexxe
Moderator | Mentor
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1798
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 23
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Dez 28, 2013 11:12 pm

So, ich meld mich auch mal^^

Ich find grad eure Diskussion darum, ob die Chronisten dies oder das verhindern sollen recht amüsant.
Zumindest von meiner Seite her waren die Chronisten nie als die großen und gerechten Erretter der Menschheit gedacht. Die dürfen ruhig zwielichtig sein. So wirklich traut man sich nicht, sich gegen sie zu stellen, weil man so ein klein wenig Furcht hat, was dann passiert. Andererseits ist man natürlich geehrt, wenn ein Familienmitglied da dazu gehört und so wirklich weiß eigentlich keiner, was sie tun, nur, dass es sehr wichtig sein muss.
Und in der Bevölkerung kann es ja eben durchaus Gegner der Chronisten geben, die sich die Zukunft nicht vorschreiben lassen wollen.

Ich hatte sowas ja auch irgendwo schon mal geschrieben und auch was, warum die Chronisten bestimmte Kriege sogar herbeiführen und andere verhindern. *such*

Gefunden, war im Teambereich (Ja, ich weiß, man hört mir den Whovian an XD)

@Hexxe schrieb:
Genau, dürfen sie nicht, sie müssen also sogar alles so hinlenken, dass das passiert.
Dadurch müssen die vll. Idioten beschützen und nette Leute töten. Es gibt Fixpunkte, die so sein müssen (Bsp. ein großer Krieg) und der Rest ist im fluss, der kann geschehen, wie er mag, solange zu diesen Fixpunkten alles wieder zusammen läuft.

Stell dir ein langes Band aus unzähligen Fäden vor, die untereinander durch kleine Knoten verbunden sind. Die fächern sich in unzählige Möglichkeiten auf, wie die Geschichte verläuft, finden sich aber eben immer zu großen Knotenpunkten zusammen. In deinem Beispiel eben die zwei Weltkriege.

Ein Faden, der nicht bei dem Knotenpunkt ist, kann nicht wieder eingefädelt werden und franst aus, weil er sich auch nicht mit anderen Möglichkeiten wieder verbinden kann.

Und vll. kommen manche dahinter und wollen sich die welt nciht vorschreiben lassen

Das würde eine Antagonistenfraktion eigentlich überflüssig machen. Und genau diese Fixpunkte wären es dann, die schlussendlich die wichtigen Visionen verursachen, oder aber sie werden verursacht, weil der Fixpunkt gefährdet ist.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Dez 28, 2013 11:17 pm

hmm, ok, ich hatte das so verstanden dass die Chronisten die Guten sind, dann ist das natürlich nicht mehr so wichtig, trotzdem eventuell ganz interessant wenn man dass dann irgendwann auch spielt^^

und das was du am Ende sagst wäre ja eben mein 2. Razz

hmm, dann kann man ja auch einen etwas böseren Helden spielen, oder eine Art revoluzzer oder?

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hexxe
Moderator | Mentor
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1798
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 23
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Dez 28, 2013 11:23 pm

Ja, klar, hatte ich mir eh gedacht, dass es dann auch Leute gibt, die gegen die Chronisten sind.

Und die Chronisten sind weder gut noch böse, sie haben ihre eigenen Motive, die sich jetzt nicht unbedingt mit denen der klassischen "Guten" decken, denk ich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Jan 04, 2014 2:28 pm

Also hätten wir die Chronisten soweit geklärt, oder?
Bliebe die noch die Sache mit den anderen die da besondere Fähigkeiten besitzen und die Chronisten bei ihrer Mission unterstützen. ^^

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 20
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Jan 04, 2014 11:03 pm

Vielleicht könnten die Helden etwas wie die Mutanten aus X-Men sein. Oder wäre das blöd?

Ausserdem hätte ich schon ein Punkt für den Steckbrief: Wesen:
(Es müssen ja nicht immer alles Menschen sein, wenn es auch andere Fabelwesen gibt, die man spielen könnt. Wink)

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Jan 04, 2014 11:09 pm

Ich bin eher für sowas wie Magische Waffen oder so.
Aber klar, wir spielen ja mit fabelwesen^^

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cain Soles

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 25
Ort : Heart of Worlds

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Jan 04, 2014 11:12 pm

Ich würde fast schon vorschlagen, es mit den Kräften nicht zu übertreiben. Sonst geht wirklich der Aspekt des alten Roms unter. Das können so latente Sachen wie Zukunftsvisionen oder schnellere Reflexe sein, aber keinesfalls Feuer aus den Handflächen.

_________________
Leben, das ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 20
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Jan 04, 2014 11:40 pm

Ich fände es schade, wenn es nur Hellseher oder Leuten mit schnellen Reflexe gibt. Das wäre nicht genügend Fantasy.

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cain Soles

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 25
Ort : Heart of Worlds

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   Sa Jan 04, 2014 11:45 pm

dafür authentischer

_________________
Leben, das ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hexxe
Moderator | Mentor
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1798
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 23
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   So Jan 05, 2014 1:05 am

Wo ich schon mal da bin, kann ich hier auch schreiben:

Was würdet ihr hiervon halten: Erlaubt sind nur Fabelwesen, die in die römisch-griechische Mythologie gehören/passen, wodurch das römische Flair gewahrt wird. Und manche Fabelwesen können ja vll. eine Verbindung zu Elementen haben und die, bei denen die besonders stark ausgeprägt ist, die können das auch manipulieren. Nicht direkt aus der Hand schieße, aber vll. eine Mischung aus Avatrar und Skulduggery Pleasant und nur die 4 Grundelemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft.
Ansonsten: Schnelle Reflexe oder überragende Fähigkeiten im Umgang mit einer bestimmten Waffe oder besondere Stärke oder besondere Intelligenz oder besondere Kamptechnik oder irgendwelche besondere Fähigkeiten, die eben alle Menschen in der Grundform haben können, aber die sind eben da Koriphähen.
Das könnte auch sein, dass jemand so geschickt zu reden versteht, dass er andere total ablenkt oder von seiner Meinung überzeugt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cain Soles

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 25
Ort : Heart of Worlds

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   So Jan 05, 2014 1:12 am

ok, damit bin ich einverstanden^^

_________________
Leben, das ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   So Jan 05, 2014 9:45 am

bei eurer Diskussion musste ich irgendwie an "X" denken xD k.A. wer es kennt xD
Mit den Gaben bin ich einverstanden, auch wenn mir keine römischen Fabelwesen einfallen, sondern eher griechische xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 20
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   So Jan 05, 2014 1:58 pm

Ich bin zwar immer-noch der Meinung, das in einem Fantasy RPG auch Magier reingehörten, doch ich bin schon überstimmt worden. Deshalb kann man das so machen. Es wird garantiert trotzdem noch ein gutes RPG werden.

Aber nur Römisch-Griechische Fabelwesen? Da fallen mir fast keine Fabelwesen ein.


Eine Wiki für das RPG wäre auch nicht schlecht, damit Neuankömmlinge überhaupt wissen was das große RPG überhaupt für ein RPG ist. Die können dadurch schneller ins große RPG reinkommen.

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cain Soles

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 25
Ort : Heart of Worlds

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   So Jan 05, 2014 2:31 pm

nun, griechische Fabelwesen gibt es viele, aber die meisten sind nicht so wirklich das, was man spielen will xD. Es gibt Nymphen (sehr attraktive Damen, aber eben nymphomanisch xD), Satyre (sexbesessene mit Ziegenbeinen), Faune (auch sexbesessene, aber mit Eselbeinen xD), Chimären, Zyklopen, Hydrae, Skyllas, Gorgonen (sowas wie Medusa)

Klar, is alles griechisch, aber ROm hat sich sehr am alten Griechenland angelehnt.

_________________
Leben, das ist wie Zeichnen ohne Radiergummi...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hexxe
Moderator | Mentor
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1798
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 23
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Neues großes RPG   So Jan 05, 2014 5:32 pm

Rom hat Griechenland erobert und da hatten die Römer eben die tolle Taktik, dass sie die coolen Sachen anderer Kulturen bei sich integriert haben. Und da gibt es eigentlich genug Fabelwesen, eigentlich sogar so ziemlich alle der abendländischen Kulturen. Sirenen, Zentauren, Minotauren, Halbgötter. Nymphen sind soweit ich weiß eigentlich Naturgeister, wobei es stimmt, Sex war in der Mythologie sehr wichtig.
Wenn man original römische Fabelwesen will, muss man bei den Etruskern suchen ;-)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neues großes RPG   

Nach oben Nach unten
 
Neues großes RPG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Neues vom Wolf
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreiberschachtel ::  :: NEWS-
Gehe zu: