das Nachfolgerforum der RPG Kiste
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Alexander von Galgor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Alexander von Galgor   Fr Aug 03, 2012 11:31 pm

Name: Alexander von Galgor
Alter: 17
Geschlecht: männlich
Wesen: Tiermensch
Aussehen:
Menschenform: Ein Junger sportlicher Junge, schulterlange braune Haare und grüne, stechende Augen. Er trägt meiste ebenfalls braune, meist schlicht Kleider. Er hat Außerdem eine Kette um den Hals (Lederband mit einem Bärenzahn) und einen kleinen unscheinbaren Ring, der seine Herkunft darstellt.
Tierform: Ein gewaltiger Grizzly, nicht zu vergleichen mit einem normalen Grizzly, da er um einiges Größer ist. Er hat braunes Fell und ist, sofern er nicht wütend ist ein netter Kumpane ( Laughing )
Größe: 1.83/3.80 m
Charakter: Er ist ein eigentlich sehr netter junger Mann mit dem Mann gut klar kommt. Durch seine Stellung als Einzelkind in einer Adligen Familie (unter den Tiermenschen) ist er eventuell etwas verhätschelt worden. Tiermenschen generell leben aber in sehr einfachen Verhältnissen und so fällt es nicht auf dass er zu sehr umsorgt worden ist und zum Teil immer noch wird.
Besonderheit: Kann sich bei Bedarf, oder enormer Wut in sein Seelentier (Grizzly) verwandeln
Kann: Sport, leicht zauber, besonders Elementmagie
Kann nicht: zu modernes abgehobenes Zeug, ist sehr naturverbunden. Singen
Fachstärke: (max. 3) Elementarmagie, Heilkunde, Sport
Fachschwächen: (max. 3) Physik, Musik
Eltern: Michael und Elisabeth von Galgor
Geschwister: --
kurzer Lebenslauf: Der Junge wuchs wie alle Tiermenschen bis zum 15ten Lebenslauf auf und wusste nicht was aus ihm werden würde. Sicherlich der Erbe des Familienbesitzes, aber bei den Tiermenschen ist das Seelentier sehr wichtig und dieses tritt in der Nacht des 15ten Geburtstages das erste mal auf. Ein Grizzly ist ein Symbol für Stärke, Mut und Leben, also war festgelegt worden das er ein starker lebensfroher Mensch werden würde, wohin er auch auf dem besten Wege ist. Er kam dann in die Schule um für später zu lernen, da er wie alle Tiermenschen auch etwas Magie beherrschen kann, was aber rein auf die Elementarmagie beschränkt ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Alexander von Galgor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...
» Alexander Armstrong's Büro
» meine lange, leider unerfreuliche Geschichte.
» Ich LIEBE das LEBEN :-)
» Ex zurück nach kurzer Beziehung?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreiberschachtel :: Schüler-
Gehe zu: