das Nachfolgerforum der RPG Kiste
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fleyd, Franke, Alexander, Semaya

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 12:39 am

Hier hat Gruppe 3 ihren Spaß Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 12:45 am

von Amunadenus:

Fleyd Zuzuki (kommt vom Klassenzimmer)

Während Fleyd durch die Korridore der Schule ging verschwamm alles plötzlich um ihn herum.
Er fand sich plötzlich in einem Raum mit kalten feuchten Steinwänden.
Elena war auch verschwunden.
Wo bin ich? dachte sich Fleyd und er blieb auf der Stelle stehen.
Er kuckte sich um und dachte dann:Das ist jetzt nicht witzig!
Jetzt auch noch das? Als wäre das mit dem Greif und der Notlüge nicht genug!

Fleyd wurde leicht wütend, aber er bekam gleichzeitig Gänsehaut, da es in diesem Raum ziemlich gruselig war.
Dann kuckte Fleyd nach oben und rief:"Das ist nicht witzig! Ich weiß genau, das es ihr ward! Zeigt euch Orks!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 10:24 am

SEMAYA QUILL - Greif

"Mein Gott bist du paranoid oder was? Hör auf hier rumzuplärren. Mir reicht der Rest des Tages schon und mit einem Typen, der ein Problem damit hat, in dem Mittelpunkt zu stehen und sich damit ständig nur lächerlich macht, macht das Ganze nicht besser. Und würden irgendwelche Feinde das machen, hätten die uns längst getötet. Wahrscheinlicher ist, dass das die Lehrer ausgeheckt haben. Heute ist Halloween, schon vergessen. Einige meinen, da immer irgendwas gruseliges machen zu müssen", meinte Semaya. Ihm tat von der Verwandlung noch alles weh, er hatte Kopfschmerzen und war extrem schlecht gelaunt. Könnte er, würde er sich verwandeln und zu seiner Familie zurück. Die hier konnten ihn doch alle mal. Das war völlig sinnlos hier zu sein!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 10:30 am

Alexander

Alexander war dann auch hier gelandet und schaute sich dann um. "Ich denke auch nicht das Orks das waren. Orks würden es niemals in die Schule schaffen." meinte er und schaute sich um. Seine Augen blitzen. Ihm machte das ganze Spaß. Endlich eine Herausforderung die ihnen vermutlich alles abverlangen wird. So hoffte er zumindest. Ein Ork war zwar größer wie ein Mensch, aber nicht größer wie er in seiner Seelengestalt. Aber wie gesagt, er ging nicht davon aus dass es wirklich Orks waren. Und ja, irgendwie glaubte er auch dass das die Lehrer zu verantworten hatten.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 1:03 pm

Franke

Franke schlug ihre Augen auf. Sie erinnerte isch noch gerade mit Amanda gekichert zu haben. Sie hatte noch immer das Lächeln auf den Lippen doch jetzt lag sie in einem kalten Raum mit Steinwänden. Sie stand auf und schüttelte sich den Staub vom Rock und blickte sich um. Neben ihr waren ebenfals verdutze Gesichter von leider bekannten Mitschülern.
Samaya und sein Arschkriecher Alexander.
Sie würdigte ihnen keine Blicke mehr.
Doch da sah sie weiter hinten Fleyd.
"Fleyd!", rief sie und stolperte über einige Kiesel und Stalakmiten auf ihn zu. Sie schmiegte isch an seine Schulter, wie eine Katze.
Sie schob sein braunes Haar hinters Ohr und flüsterte ihm zu:
"Ich habe Angst!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 21
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 1:41 pm

Fleyd Zuzuki

"Ihr habt recht, es waren wohl dacjh nicht die..." meinte Fleyd, als plötzlich Franke seinen Namen rufte und zu ihm rannte.
Oh nein!
Dann lehnte sie sich auch noch an Fleyds Schulter und flüsterte ihn ins Ohr, das sie Angst hatte.
Fleyd fand das hochgradig peinlich. Das würde der Greif bemerken.
Bleib cool, Fleyd! Nachher werde ich es denen wohl erklären müssen.
Fleyd schob Franke etwas zur Seite und meinte dann:"Das ist nur von den Lehrern inziniert worden, glaub ich. Und das eben fand ich etwas zu nah."

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 3:52 pm

Franke

"Achja!", sagte Franke beleidigt.
"Du bist ja zu cool für das!"
Sie warf ihre blonden Haare zurück und kletterte die Steine hinunter. Sie war ein Wesen der Finsternis... Ihr konnte man nach ihrer Meinung gut auskommen.
Sie drehte sich zu den anderen um.
"Kommt! Oder wollt ihr Wurzeln schlagen?"
Sie lief vorran, natürlich.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 5:40 pm

SEMAYA QUILL - Greif

Semaya hörte Frankes Stimme wortlos schnappte er sie, als sie voranlief und schlug ihr ungebremst mehrfach ins Gesicht.
"Noch eine krumme Tour von dir und ich fress dich. Mir ist es gleich, ob ich dann von der Schule flieg oder nicht. Treib deine Spielchen mit anderen, aber nicht mit mir, wenn dir was an deinem Leben liegt", meinte er und stieß sie von sich weg.
____________________________________
Die Quittung für den Fluch Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 5:57 pm

Alexander sah entgeistert zu Samaya, ok das Mädchen war das letzte aber sie direkt so zu verprügeln. "Ich weiß nicht ob ich euch drüber im klaren seid, aber ich glaub nicht dass wir hier rauskommen wenn ihr euch gegenseitig jetz schon verprügelt. Wenn das wirklich was von den Lehrern ist, dann werden wir hier vermutlich nur wieder rauskommen wenn wir als Team da arbeiten." meinte er seufzend und man hörte raus dass auch er sich 3 angenehmere Teamkameraden vorstellen konnte. Er machte auch gar keinen hehl draus. Eine Zicke, ein Hochnäsiger, ultraleicht zu reizender Greif und ein Typ der um alles in der Welt versuchte cool zu sein.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 21
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 6:45 pm

Fleyd Zuzuki

Als sich dann das Mädchen aufregte, war Fleyd erleichtert. Zum Glück würde sie ihn jetzt wirklich noch mehr hassen. Andererseits wurde ihn bange, dass jetzt die Mädchen ihn verfluchen.
Als auf einmal der Greif das Mädchen verprügelte war sogar Fleyd entsetzt.
Einerseits hat sie es verdient, andererseits war das doch zu brutal.
Samaya war anscheinend komplett der böse Typ.
"Also, ich glaub nicht, dass man Zusammenarbeiten muss. Wenn man den Gang lang geh, kommt man garantiert auch so raus!" meinte Fleyd überzeugt, gleichzeitig wollte er aber cool sein.
Fleyd stieg von der Plattform und rannte in denn dunklen Gang.
Dann kam er aber plötzlich wieder in gleichen Raum an. Fleyd wunderte sich und meinte dann:"Ok, er hat ja recht. Wir müssen doch zusammenarbeiten."
Etwas beschämt stieg er wieder auf die Plattform.

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 10:15 pm

Franke

Ihr blieb das Herz stehen als plötzlich Samaya der perverse Greif sei festhielt.
Sie wollte gerade was sagen da schlug er ihr ins Gesicht. Nicht einmal... mehr mal.... Ihr ganzes Gesicht schmerzte.
"Hör auf!", kreischte sie, ohne einer menschlichen Stimme. Sie schloss ihre Augen nicht nur weil Blut darüber rann sondern weil sie Hekates Hilfe hohlte.
Sie fuhr ihre Zähne aus und schlug sie ihm in den Nacken. Sie stieß sich von ihm los.
"Ein Mädchen schlagen? Ist das die berühmte Ehre der Greifen? Du entäuscht mich und deine Spezies! Aber Danke für dein Blut, den Geschmack hab ich vermisst!"
Sie fuhr ihre Krallen aus und ihre Augen wurden rot. Dann sprang sie auf ihn zu, umklammerte ihn mit ihren Armen und beinen wie ein Affe einen Baum und stoß wieder ihre Zähne in seinen Hals. Sie trank... Nicht das beste Blut aber die Rache machte es süßer...

_________________________________________
Spinnst du eigentlich ihr ins Gesicht zu schlagen oder was?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Mi Okt 31, 2012 11:36 pm

Das war nunmal Semayas Rache für den Fluch
_________________________________________
Ein weiterer Schlag riss Franke von Semayas Hals und er schüttelte sie ab und stellte seinen Fuß auf ihren Brustkorb und drückte sie so zu Boden.
"Na, wie fühlen sie Schläge ins Gesicht an. Ich bin nicht wie die anderen Schlappschwänze, die sich vor Angst verkriechen. Lass mich in Ruhe und ich lasse dich in Ruhe, greif mich an und ich schlag doppelt zurück. Ich habe keine Skrupel eine Frau zu schlagen oder gar zu töten. Beweis Verstand und halt dich von mir fern.
Er trat zurück.
"Und jetzt sucht lieber nach Hinweise, wie wir hier rauskommen. Das ist ein verdammter Test von den Lehrern, also gibt es hier irgendeine Frage, Rätsel oder sonstwas."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 11:08 am

Alex hob die Augenbrauen als das passierte und ging dazwischen als Semaya sie mit einem Fuß zu Boden hielt. Er stellte sich zwischen die beiden. So wie es ausschaut konnte Semaya sich nicht verwandeln, und selbst wenn die Flügel wären ihm hier nur im Weg und soweit er es bisher eingeschätzt hat würde er in seiner Tierform auch das Mädchen abhalten können. "Wenn ihr nicht aufhört kommen wir hier nie raus. Und zwar aus dem einfachen Grund dass ich euch dann verschnürt irgendwo in eine Ecke lege und ich nicht denke dass das was kommt zu Zweit lösbar ist." meinte er dann und man merkte dass er das mit dem verschnüren ernst gemeint hatte. Auch wenn er kein Seil dabei hatte, ein Erdkäfig würde es auch tun.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 11:16 am

Franke

Sie rappelte sich auf, wischte sei Samayas und ihr Blut mit ihrer Zunge vom Gesicht und knurrte.
"Ihr Greife seit so primitiv! Geht zurück in die Steinzeit wo ihr hergekommen seid!", fauchte sie. Und stellte sie sich gerade hin und kämmte ihre Haare mit den Fingern.
"Ich bin die Finsternis!", sagte sie dann in einen normalen Ton als wäre nichts passiert.
"Ich könnte mich ein bisschen umsehen!"
Machte sie zum Vorschlag.

___________________________________________________
Der Fluch war die Rache für den Rock! >_<

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 21
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 1:44 pm

Fleyd Zuzuki

Niemand hatte anscheinend gemerkt, das Fleyd kurzzeitig weg war.
Er sah nicht einmal den Kampf richtig.
"So wie es scheint ignoriert mich hier jeder. Ich könnte Licht erzeugen, das wäre besser, als dem Mädchen zu vertrauen!" meinte Fleyd. Er wollte jetzt auch was gutes Tun. Zwar würde es in der Gegend etwas warm werden, aber es wäre hell genug um recht viel zu sehen.
"Dafür muss ich mich aber in ein Phönix verwandeln."

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 1:53 pm

"Und uns alle verbrennen? Hast du mal mitbekommen, wie klein der Raum ist? Wenn du nicht gerade die Größe eines Küken annimmst, dann lass es und der da vertrau ich sicher nicht", stellte er fest.
"Als Phönix musst du ja auch Feuermagie beherrschen, wenn du nicht völlig unfähig bist. Eine einfache Feuerkugel würde es auch tun", meinte Semaya und ignorierte Franke schlichtweg.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 1:57 pm

Alexander schaute zu Fleyed und nickte als Semaya das sagte was er gerade gedacht hatte. In dieser Höhle sich in einen brennenden Vogel zu verwandeln war eine dumme Idee. Dann schaute er zu Franke und nickte. Er entspannte sich etwas. Gut meinetwegen, solange sie sich ignorierten würden sie zumindest nicht auf sich los gehen. "Gute Idee, schau dich um." Er sah nicht besonders gut und er konnte Weder Feuer noch Lichtmagie wirklich.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 2:14 pm

Franke...

Da war sie wohl mit ganz intelligenten zusammen in die Gruppe gekommen, dachte sich Franke und verdrehte die Augen. Als ob sie hier auch gerne übernachten würde. Was sollte sie schon machen, da sollte man mehr Angst von einem gewissen aggresiven Greif haben.
Franke nickte nur:
"Ich werde gleich wieder hier sein...." sie grinste.
"Fleyd kann ja mit kommen wenn er will!"
Sie warf ihm einen vielsagenden Blick zu und kicherte.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 21
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 5:51 pm

Fleyd Zuzuki

Fleyd bemerkte auch, das der Raum zu eng war.
Das Feuer eines Phönix war ziemlich heiß. Ein Phönix könnte mit der Hize sogar durch dünne Stein- und Eisenwände durch.
"Dann erzeuge ich mal etwas Licht." meinte Fleyd etwas beschämt, da er als Phönix doch zu gefährlich war.
"Ich werde auch die Gänge erforschen, aber ich geh einen anderen Weg. Das ist effektiver." fügte Fleyd hinzu.
Dann ließ er eine seiner Hände in Flammen aufgehen. Das Feuer machte genau soviel Licht, wie eine Fackel.

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 6:03 pm

Franke

Sie nickte.
"Na gut! Ich werde bald zurück sein!", sagte sie ein wenig enttäuscht und grinste Fleyd an.
Sie warf ihre langen Haare über die Schultern.
Sie ging einen Schritt in die Finsternis. Die Dunkelheit verschluckte sie nicht sondern Franke wurde Langsam dunkler bis sie ein Teil des Schattens wurde und ihr Gekicher sich an den kalten Wänden, überall in der Höhle, wiederhallten.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 7:11 pm

"Sie werden bestimmt beide durch diesen Gang wiederkommen", meinte er und setzte sich hin. Sowohl das Echo seiner Schritte, als auch ihr Gekicher kamen als Echo da raus. Entweder gibt es einee Art Schalter oder wir müssen etwas bestimmtes machen", stellte er fest.
"Ist dir in demRaum was aufgefallen?", fragte er Alexander, der einzig brauchbare in der Gruppe.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 7:37 pm

Alexander schaute den beiden hinterher. Natürlich mussten die beiden sich trennen und waren verschwunden bevor er überhaupt was sagen konnte. "Nein ich hab noch nichts gesehen, da ich leider außer Dunkelheit im Moment gar nichts sehe." meinte er und blickte sich um. Feuerelemtarmagie war noch nie seine Stärke gewesen, von Licht ganz zu schweigen. Er blieb stehen und schaute sich um, hoffte das die anderen beiden bald mit einer Nachricht kamen.


Argon

Argon beobachtete die Gruppe ganz genau wusste jeden ihrer Schritte und hatte auch ihre Streitigkeiten untereinander mitbekommen. Er wartete nur noch auf den Richtigen Moment um mit der Prüfung zu beginnen. Es würde eine harte Prüfung für alle Anwesenden werden und er hoffte dass sie sich zusammenreisen würden, sonst würde er einschreiten müssen. Als die Zeit gekommen war musste er lächeln und stampfte mit seinem Stock auf den Boden, was bei den Schülern nur als Dumpfes Klopfen ankam. Augenblicklich fuhren Wände hoch und die Gruppe getrennt. Es gab nun nicht nur einen verwinkelten Gang sondern 2. In dem einen, was sie aber noch nicht wussten waren Semaya und Franke. In dem anderen Alexander und Fleyd. "Lasset das Spiel beginnen." meinte er leise und war gespannt ob die Schüler es schaffen würden sich zusammen zu tun um diese Aufgabe zu meistern.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amunadenus
Admin
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 21
Ort : In einer Schachtel voller jeder Menger Fantasie

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Do Nov 01, 2012 9:27 pm

Fleyd Zuzuki

Fleyd war schon etwas in die Dunkelheit gegangen. als er schemenhaft eine Wand erkannte. Hier ging es wohl nicht weiter.
Verdammt!
Auf einmal hörte Fleyd ein stumpfes Klopfen. Fleyd erschreckte leicht und war etwas verängstigt. Fleyd ließ das Feuer an seiner Hand ausgehen.
Er hatte Angst, das jetzt die Orks aus dem Dunkeln kommen.
Plötzlich ging vor Ihm die Mauer zu.
Das war eine Falle!
Fleyd drehte sich um. An dieser Seite war die Mauer offen, also ging Fleyd den Gang ängstlich lang.

_________________
Denken:ist bei meinen RPG´s Grün.

"Ist das ganze Leben nicht wie ein Angelteich?
Wir sitzen alle dran und werfen unsere Angeln aus, die einen die Teuren die anderen die Billigen, doch so mancher zíeht einen Dicken Fisch aus dem Teich egal welche Angel man benutzt! Es kommt nur auf die Beharlichkeit an und auf den Köder denn man benutzt!"
Zitat von Gronkh

"Ich wollte wissen wie viel die Welt kostet. Doch als ich das Erfahren hab, nahm ich lieber ne Cola Light!"
Zitat von Simon alias. Ungespielt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Fr Nov 02, 2012 2:54 pm

Franke

Stein Mauern, Stein Mauern und Steinmauern.
Gelangweilt überfolg sie das nasse Graus. Hoffentlich würde Fleyd etwas finden abgesehn von Stalakmiten die aus den Boden ragten. Der Schacht wo sie entlang strich wurde immer Enger , sodass es bald ein Gang war umzingelt von Steinwänden die auf Frankes Gesicht tropften.
Na Bravo, dachte isch Franke.
Da habe ich wohl das Geheimnis gefunden.
Sie löste isch aus den Schatten und kroch den Gang entlang.
Hin und wieder löste sie eine kleine Kiealawine aus die den Schacht hinunter rollte und ein Echo als Beweis gaben, dass es tief hinunter geht.
Sie glabute etwas zu hören, doch warscheinlich nur das entfernte Echo von den Zwei Idioten die sich jetzt auf sicherlich Steinen bequem machten und warten bis sie zurück kamen.
Nur ein Echo.... Hoffentlich......

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   Fr Nov 02, 2012 3:23 pm

Auch Semaya erschrak, was er sich nicht anmerken ließ - na ganz teoll. Ein anderer Gang erschien und Semaya nahm den und war kaum hundert Schritte drin, als eine wahre Keisellawine herabprasselte und Franke auf ihn landete.
"Kannst su nicht aufpassen?", herrschte er sie an und zog sich unter hier hervor und erhob sich.
"Die anderen Beiden sind weg und es gab nur noch diesen Weg. Sieht so aus, als stecken wir beide hier fest", meite er nur.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fleyd, Franke, Alexander, Semaya   

Nach oben Nach unten
 
Fleyd, Franke, Alexander, Semaya
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...
» Alexander Armstrong's Büro
» meine lange, leider unerfreuliche Geschichte.
» Ex zurück nach kurzer Beziehung?
» jemand erfahrungen mit John Alexanders ratgeber ???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreiberschachtel :: Specials-
Gehe zu: