das Nachfolgerforum der RPG Kiste
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Arawn
Admin


Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 2:08 pm

Abraham steuerte zielsicher ein Hotel an, wo sie auch gleich zwei Zimmer bekamen.
"Habt ihr auch Hunger?", fragte er April und Jack, denn ihre letzte Mahlzeit war recht lang her. Seit Mittag um genau zu sein.

Ephraim schlief inzwischen tief und fest, genau wie Samuel.
________
Zeitsprung zum Gespräch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 2:14 pm

Hmm, okay. ^^ Dann lass ich Jack noch in Ruhe. XD
___________________________________________________________________________________

Jack folgte Abraham und April und diese steuerten ein Hotel an das auch Jack für gemütlich empfand.
So checkten sie ein und Jack war zugegeben froh das Abraham vorschlug noch etwas zu essen.
"Gerne.", meinte er dann und auch April stimmte ihrem Vater zu.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 6:40 pm

Die drei aßen noch zu Abend und dann legten sie sich ebenfalls relativ schnell schlafen, denn die Reise war doch kräfte zehrend gewesen.
Am nächsten Tag liefen sie etwas durch London, bis es schließlich Zeit war, sich mit Ephraim zu reden.
"Komm dann zu uns an den Tische, wenn wir sitzen", meinte Abraham zu Jack. Wenn er Jack jetzt schon sehen würde, würde Ephraim zu keinem Gespräch bereit sein.
"Du bleibst inzwischen bei Chloe", meinte er und klingelte dann. Kurz darauf öffnete Ephraim die Tür.
"Hallo Ephraim. Können wir jetzt reden?", fragte er.
"Natürlich, komm rein", sagte Ephraim, doch Abraham schüttelte leicht den Kopf.
"Es geht um Chloe und das würde ich gern ungern in ihrer Nähe besprechen", meinte er und Ephraim dachte er kurz nach, nickte dann aber.
"Ich würde April so lange hier lassen. Wir reisen morgen ab und sie wollte heute gern noch etwas Zeit mit Chloe verbringen", erklärte Abraham.
"In Ordnung, aber Chloe hat Hausarrest", stellte Ephraim klar.
"ich zieh mich an", meinte er dann zu Abraham, ging hinein und zog Schuhe und eine Jacke an.
Er verließ das Haus und schloss hinter sich ab, was Abraham unkommentiert ließ.
"Ich habe in einem Café einen Platz freigehalten", erklärte er und sie gingen zu besagtem Café, wo sie sich setzten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 7:11 pm

Jack war aufgewacht und er machte sich zurecht. Dann frühsückte er mit den beiden van Helsings ehe sie sich noch einmal London ansahen.
Sonderlich hübsch war diese Stadt nicht befand er und er würde drei Kreuze machen wenn er wieder in Rom war. Dort hatte er seine Klinik und niemand verurteilte ihn für irgendetwas.
Schließlich war es soweit und Jack wartete in besagtem Café. Er wusste zwar nicht wirklich was sein Part sein sollte, aber gut.

So lief April mit ihrem Vater zu dem Haus der Shylocks. Sie hörte den Männern zu und am Liebsten hätte sie Chloes Vater die Meinung gesagt als sie hörte das er seiner Tochter Hausarrest gegeben hatte.
Als ihr Vater weg war stand April etwas verloren im Haus der Shylocks, was sie jedoch Schulterzuckend hinnahm.
"Chloe? Samuel? Seid ihr hier?", fragte sie und sie musste warten bis Chloe endlich auftauchte.
"Was machst du hier?", fragte das Mädchen und April grinste.
"Mein Vater hielt es für besser mich ebenfalls unter Verschluss zu halten, weil er weis das ich deinem Vater die Meinung sagen würde.", verriet sie grinsend.
Das entlockte Chloe ein leichtes Lächeln, und sie schenkte ihrer Freundin etwas ein.
"Wie soll ich die vier Jahre hier überstehen?", fragte Chloe April und diese legte ihr eine Hand auf die Schulter, ehe sie Chloe umarmte.
"Erinnerst du dich an das was Dr. da Silva uns erzählt hat. Wie er wochenlang eingesperrt war und sich um Menschen kümmern musste die er am Liebsten getötet hätte?"
Chloe nickte leicht.
"Und du weist wie er das geschafft hat?"
Chloe nickte erneut, "Rationales Denken und Handeln. Sich nicht von jeglichen Gefühlen leiten lassen."
"Genau, und in vier Jahren gehen wir zusammen nach Rom. Versprochen. Wir studieren, feiern, nehmen uns eine schöne Wohnung und leben ganz so wie es uns Spass macht.", versprach sie ihrer Freundin dann.
Denn sobald sie 18 waren konnten ihre Väter ihnen nichts mehr.
Gut, ihr Vater würde sie auch sofort gehen lassen, aber der von Chloe.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 7:41 pm

Abraham hatte sich eben gesetzt, als die Bedienung herbeiflitzte und er bestellte Tee, während Ephraim sich Kaffee bringen ließ. Abraham hatte extra ein Café im Judenviertel genommen. Wenn da einer sein Getränk untersuchen müsste, dass wäre es Abraham. Aber er machte sich nicht wirklich Sorgen und Ephraim fühlte sich hier einfach sicherer.
Abraham sah dann zu Ephraim.
"Ephraim, ich denke, wir sollten wirklich über die Kinder reden, vor allem Chloe. Wir wissen beide, dass Chloe schneller wieder weg ist, als du schauen kannst, wenn sich nichts ändert. Und dann wird sie sicher auch einen Bogen um Amsterdam machen und du siehst sie vermutlich nie wieder", stellte er fest.
"Wir sollten also eine Lösung finden", erklärte er.
"Und zwar zu dritt ", meinte er und winkte Jack heran.
"Und du bleibst jetzt hier. Ich hoffe, dass du dich wie ein anständiger Erwachsener benehmen kannst", fügte Abraham hinzu und wartete darauf dass Jack zu ihnen kam. Ephraim hatte ihn nun auch bemerkt und er blieb zwar sitzen, aber wenn Blicke töten könnten, dass wäre Jack mehr als einmal tot.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 7:56 pm

Jack hatte am Fenster gewartet und inzwischen ebenfalls einen Kaffee bestellt. Er fand das Café recht einladend und bis jetzt zumindest schien ihm niemand etwas hinein getan zu haben.
Da kamen auch schon Abraham und Ephraim herein und Jack legte die Zeitung weg.
Er bezahlte den Kaffee und gab ein großzügiges Trinkgeld dazu.
Jack stand auf und er ging zu dem Tisch, und er sah Ephraim an das dieser alles andere als Begeistert davon war ihn zu sehen.
Seine Miene blieb stoisch ruhig als er sich setzte.
Er verstand nicht wirklich was er hier sollte aber wenn er schon einmal hier war dann konnte er diesen Irrtum endlich aufklären.
Er lies sich eben nicht gern für etwas verurteilen für was er nichts konnte.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 8:39 pm

"Ich wüsste nicht, wozu er dabei sein muss", meinte Ephraim ablehnend.
"Ganz einfach: Die beiden sind auch seine Kinder und es wird schlichtweg Zeit, dass du das Kriegsbeil begräbst", meinte Abraham, aber sehr begeistert schien Ephraim nicht zu sein.
"Chloe will einfach ab und an aus London raus und dich aus London rauszubekommen, ist sehr unwahrscheinlich. Jack würde gern ab und an die Beiden sehen, also könnte man das ganz einfach verbinden", meinte Abraham und sah Ephraims entgeisterten Blick.
"Erstens lasse ich Chloe nirgends hin. Als ich sie eine Woche zur Uni gehen ließ, ist sie jetzt weggelaufen. Wenn ich sie zu euch kommen, dann kommt sie nicht mehr zurück, gleich recht nicht, wenn sie bei Jack sind", entgegnete Ephraim mit unverhohlener Feindseligkeit. Für ihn war klar, dass Jack die Kinder wollte und er würde den Teufel tun, ihm die Kinder zu überlassen. Er ist der schlechteste Vater, den die Kinder haben könnten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 9:30 pm

Jack hörte den Beiden zu doch seine Miene verriet wie üblich nicht was in ihm vorging. Das Abraham ihn als Vater der Kinder darstellte machte es jetzt auch nicht sonderlich besser.
Er lies Mister Shylock ausreden. Er verstand die Sorge um die Beiden, aber er verstand auch den unbändigen Freiheitsdrang des Mädchens.
Er sah zu Abraham und dann zu Mister Shylock.
"Ich weis nicht was damals vorgefallen ist, oder mit wem ich verwechselt werde. Aber wenn Ihre Feindseeligkeit auf dem Glauben beruht ich möchte Ihnen Chloe nehmen dann ist diese Unbegründet.", meinte er dann denn scheinbar wurde etwas von ihm erwartet.
Dann jedoch beschloss er diesem Irsinn ein Ende zu machen.
"Ich bin Dr. Jonas da Silva, ich leite eine Klinik in Rom und ich kam das erste Mal nach London um Gastvorlesungen zu halten. Dort habe ich Chloe und April kennengelernt. Die beiden Mädchen haben Talent, und ich möchte sie fördern. Ihre Tochter hat sich für einen qualifizierten Beruf entschieden, und aus ihr kann viel werden, wenn sie die nötige Förderung bekommt. Und wir wissen alle das sie diese in London nicht bekommt.", meinte er dann.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 10:22 pm

"Und das soll ich dir glauben?", hinterfragte er misstrauisch.
"Wenn es so ist, dann geh wieder nach Rom und bleib dort. Du magst die Beiden gezeugt haben, aber du hast sie erst verleugnet und dann einfach im Stich gelassen. Du warst nicht einmal ansatzweise ein Vater und du wirst unser Leben nicht durcheinander bringen. Für die Beiden bin ich ihr Vater und das bleibt so. Du wirst sie nie wieder sehen. Sie bekommt in London auch ein Medizinstudium. Ihr habt selbst in London Medizin studiert. Sie wird hier lernen oder gar nicht", stellte er klar.
Abraham hörte seufzend zu.
"Umso mehr du sie hier festhältst, desto öfter wird sie wegrennen. Sie ist ein Freigeist. Lass sie wenigstens ab und an raus. Sie versprach dann nicht wegzurennen und wenn du uns nicht traust, dann fahr du mit den Kindern weg. Sie will einfach auch etwas anderes sehen", erklärte er.
"Weißt du, was es heißt, als Jude ein Sanatorium voller Katholiken zu führen. Als Buchhalter haben sie mich nicht gemocht und dann haut Jack ab und ich muss es leiten. schon wenn ich nur zwei Tage fehle, ist es schwierig, dass sie mich als Chef wieder akzeptieren. Nach ein oder zwei Wochen, haben sie einen neuen Chef ernannt und ich stehe ohne Arbeit da und wie soll ich uns dann durchbringen? Ich kann also nicht einfach Urlaub nehmen, aber das versteht Chloe schlichtweg nicht", meinte Ephraim missmutig.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   So März 08, 2015 10:55 pm

Jack überging das Kommentar denn wenn er sich darauf einlies würde es rein gar nichts bringen. Er würde Mister Shylock nur noch mehr anstacheln, und gerade das brauchten sie im Augenblick nicht.
Er nickte dann, "Das ist Ihre Sicht, und ich weis selbst wie stressig so ein Klinikalltag ist.", stimmte er dann zu. "Jedoch haben Sie Dr. van Helsing gehört. Chloe ist ein Freigeist. Wenn Sie sie weiterhin festhalten wird sie gehen und den Kontakt zu Ihnen abbrechen sobald sie 18 ist. Und ob sie dann irgendwann zurück kehrt ist fraglich. Und ich denke das liegt nicht in ihrem Sinn.", meinte er dann stoisch ruhig.
Er hörte weiter zu und er sah auf.
"Chloe mag Sie vielleicht nicht verstehen, aber verstehen Sie Chloe?", hinterfragte er dann.
Er sah seinen Gegenüber an.
"Wenn ich das Mädchen mitnehmen wollte, hätte ich sie von Amsterdam gleich nach Rom gebracht. Doch ich brachte sie zu Dr. van Helsing, und zusammen brachten wie Chloe zu Ihnen zurück. Ich hoffe Sie können nun erkennen das ich Ihnen Ihre Kinder nicht nehmen möchte.", sprach Jack dann weiter.
Ein wenig belustigt war Jack durchaus, auch wenn er dies nicht zeigte. Denn er hatte in Rom studiert, sicher nicht in London.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mo März 09, 2015 6:57 am

Denk an die Römer - Fynn geht mir die ganze Zeit auf die Nerven - der verfolgt mich bid in meine Träume O.O
__________
Ephraim hörte Jack zu.
"Sie hat nicht das Geld, um ihr Studium zu finanzieren. Will sie also studieren, wird sie auf die Uni gehen, die ich auswähle. Solange es bezahlt werden kann, gibt es kein Stipendium", stellte er klar.
"Und dass sie nicht rauskommt ist nicht wahr. Ich habe ihr gestattet, dass die beiden mit ihrer Klasse nach Spanien dürfen. In der Gruppe ist eine Angriffsgefahr geringer und sie werden im hiesigen Jugendviertel untergebracht. Dass ixh sie nie rauskommt, ist gelogen. Alleine ist es zu gefährlich. Vorgestern wurde Samuel halb tot ge0rügelt, nur weil er außerhalb des Viertels Chloe suchte. Und dabei war er erst das zweite Mal außerhalb des Viertels. Ihr seht, meine Furcht ist nicht unbegründet", meinte er.
"Ich werde sie also nicht allein herumstromern lassen und ich glaube, so schnell wird Samuel das Viertel nicht wieder verlassen und genau diese Furcht und Erfahrung wollte ich ihnen ersparen", mdinte er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mo März 09, 2015 11:01 am

Oh... oha... XD Gestern hab ich die ganzen Großprojekte abgearbeitet.
________________________________________________________________________________________

Jack hörte seinem Gegenüber zu. Er konnte verstehen das das Mädchen angst hatte nach Hause zu gehen.
"Das ist Ihre Ansicht. Doch mir scheint als würden Sie sich nicht die Mühe machen Chloe zu verstehen.", meinte er dann, und so langsam hatte er sogar Verständniss für diesen Jack Seward.
So so einem Freund hätte er den Kontaktnwohl auch abgebrochen.
"Sie scheinen es regelrecht darauf anzulegen das Chloe den Kontakt zu Ihnen abbricht.", stellte er dann fest.
Denn darauf würde es bei Chloe wohl hinaus laufen.
Sie hatte jetzt schon die Nase voll, und ihre Worte blieben ihm im Gedächntniss.
Kurz überlegte er ob er Chloes Worte wiederholen sollte um ihm den Ernst der Lage klar zu machen.
Doch er entschied sich dagegen. Aber eins wusste er, wenn Chloe ihn um Hilfe bat würde sie diese auch bekommen.
Sollte sie nach Rom oder Amsterdam gehen um zu studieren dann würde er es ihr ermöglichen.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mo März 09, 2015 4:21 pm

"Ich lege es darauf an, dass sie in Sicherheit ist. Wenn etwas passiert, dann ist es zu spät für Reue. Meine Eltern starben wegen dem Judenhass, meine Frau und meine Tochter, weil sie weglief. Ich werde alles tun, damit ich die zwei nicht auch beerdigen muss und wenn das bedeutet, sie einzusperren, dann soll es so sein", erwiderte Ephraim.
"Ephraim, das magst du so sehen, aber Chloe sieht es eher so, dass die letzten Male nichts passiert ist und dahingehend hat sie sogar Recht. Ich sage ja nicht, du sollst sie allein nach Afrika schicken oder mit ihr drei Monate auswandern. Wenn du keine Möglichkeit hast, längere Zeit frei zu nehmen, dann hole ich die und auch Samuel direkt vor deiner Haustür ab und bring sie auch genauso zurück. Du müsstest wissen, dass sie bei uns sicher sind. Ich würde beide auch nicht allein lassen, wenn dir das lieber wäre. Und ab und an einen oder zwei Tage wnigsten mit ihnen einen Ausflug zu machen, ist ja auch möglich. Und wenn es nur ein paar Orte weiter ist oder so. So wird sie einen Weg finden, wegzulaufen, schließlich kannst du sie nicht rund um die Uhr bewachen. Während der Schulpause oder einem Schulausflug kann sie auch weglaufen und wenn sie allein wegläuft, dann ist die Gefahr, dass ihr etwas geschieht, viel größer, als wenn sie unter Aufsicht unterwegs ist. Es redet keiner davon, dass sie zu Jack sollen und sollte dieser auf dumme Gedanken kommen, was ich für sehr unwahrscheinlich halte, bring ich ihn persönlich wieder zur Vernunft. Du hast nur die Wahl, dass sie heimlich auf Nimmerwiedersehen verschwindet oder sie ein paar Tage Urlaub hat unter deiner Aufsicht oder zumindest meiner", erklärte Abraham ruhig.
"Ephraim ich habe selbst vier Kinder und ich weiß, dass du weder willst, dass sie dich hassen noch dass sie traurig sind - im Moment trifft bei Chloe beides zu. Es ist nicht viel, was sie will: einfach ab und an aus London raus. Wenn du ihr das erlaubst, hat sie versprochen, nicht mehr wegzulaufen und ich denke, du hast beide zu Ehrlichkeit erzogen. Mach es euch beiden einfacher. Erlaube ihr ab und an rauszugehen - und sei es unter deinen Bedingungen. Das ist für sie die sicherte Variante und wie du schon sagtest: wenn etwas passiert ist, ist es zu spät", fügte Abraham und tatsächlich war Ephraim in nachdenkliches Schweigen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Di März 10, 2015 12:38 am

Jack hörte Ephraim zu, und aus Sicht eines Vaters waren seine Argumente durchaus nachvollziehbar, doch ihm schien der Blick für Chloes Wünsche zu fehlen.
Er lies Abraham ausreden, und einmal mehr fragte er sich weshalb er eigendlich hatte mitkommen sollen, wo Abraham doch gerade davon sprach das er sich von Chloe und Samuel fern halten sollte.
Ihm entging das nachdenkliche Schweigen Mister Shylocks nicht und er überlegte ob er etwas sagen sollte. Aber wenn er das falsche sagte konnte er alles ruinieren und Abraham würde sein Versprechen Chloe gegenüber brechen müssen.
Er rang mit sich, denn eigendlich hatte er Chloe unterstützen wollen bei ihrem Traum Ärztin zu werden. Doch offenbar war dies ein Ding der Unmöglichkeit.
Jack verfiel nun selbst in nachdenkliches Schweigen und nachdem er es lange und seiner Meinung nach ziemlich Rational durchdacht hatte, beschloss er den Rückzug anzutreten.
Es hieß der Klügere gibt nach, und Mister Shylock war es verdammt wichtig das er sich von seinen Kindern fern hielt. Und wenn er so, wenn auch passiv, Chloe helfen konnte dann würde er das tun.
"Ich reise nachher ab, dann seht ihr mich nicht wieder.", meinte er dann ruhig, und doch fühlte er sich irgendwie... verar****
Erst sollte er unbedingt mitkommen und dann sagte Abraham indirekt das er hier zwar geduldet aber nicht sonderlich erwünscht war.
Und wenn er auf Krampf versuchte Chloe von Mister Shylock wegzuholen würde er alles nur noch schlimmer machen.
Er hoffte nur das damit nun alles geklärt war und Chloe in Zukunft doch etwas mehr Freiheit gegönnt wurde.
Denn wenn er sie wiedersehen wollte dann in ein paar Jahren zusammen mit April auf einem Ärztekongress. Denn die konnte Ephraim wohl kaum verbieten.
"Wenn es sein muss gebe ich Ihnen das auch schriftlich bot er dann an."

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Di März 10, 2015 6:42 am

Ephraim durchdachte Abrahams Worte genauer. Immerhin befürchtete er, dass Chloe tatsächlich für immer verschwinden könnte und es war schlichtweg so, dass diese Welt grausam und gefährlich war. Er hatte in nur einer Stadt so viel Grausamkeit und Feindseligkeit erlebt, wie sollte es erst außerhalb sein. Seit sie im Judenviertel lebten, gab es nichts dergleichen. Es war nicht nur die Wohnungsgröße wegen der er umgezogen war. Die Mitarbeiter wollten die Kinder vergiften, doch davon erzählte er den Kindern nie.
Ab und an gab es noch Probleme mit dem Personal, aber meistens erkannte er diese schon vorher.
Doch er wusste auch, dass Abraham auf die Kinder bestens aufpassen würde. Und einen Tag in die Nachbarstädte waren vielleicht wirklich möglich. Vielleicht.
"Sie hat wirklich versprochen, nicht mehr weguulaufen?", hinterfragte er.
"Ja. Ich sagte ihr, wenn du Kompromisse eingehst, dann muss sie sich wirklich daran halten", erklärte Abfaham und Ephraim nickte leicht.
"Ich erlaube ihr in den Sommerferien zu euch zu fahren, aber du lässt sie keinen Augekblick aus der Augen", stellte er klär. Bei Jacks Worten, sah er zu ihm.
"Damir Chloe den dann findet? Halt dich einfach dran", meinte er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Di März 10, 2015 11:00 am

Jack hörte Ephraim zu aber er sagte nichts dazu. Wortlos stand er auf und er verlies das Café. Es war das letzte Mal das London ihn gesehen hatte.
Er hatte bemerkt das Ephraim angefangen hatte darüber nachzudenken als er sagte er würde gehen.
Jack trat aus der Tür und er lief durch das Viertel hinaus zum Ausgang und von dort zum Hotel.
Rasch packte er seine Sachen zusammen, checkte aus und lief dann zum Bahnhof.
Dort studierte er den Plan ehe er auf seine Uhr sah.
In eineinhalb Stunden kam ein Zug der ihn direkt nach Rom brachte.
Und dann hatte doeser ganze Irrsinn ein Ende und er musste sich nicht mehr rechtfertigen für irgendetwas was er nicht getan hatte.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Di März 10, 2015 4:29 pm

Abraham nickte leicht.
"Es freut mich, dass du einsiehst, dass das das Beste ist und Chloe wird dir wirklich dankbar sein. Sie hat nicht geglaubt, dass du ihr es erlaubst", gab er zu. Sie sprachen noch eine Weile und tranken ihre Getränke aus.
"Ich werde noch mit Jack reden. Ich selbst will ungern den Kontakt zu ihm erneut verlieren. Ich komme dann vorbei und hole April", erklärte er und verließ dann das Café.
Er ahnte, dass Jack beim Bahnhof war und traf ihn wirklich an.
"Es ist eine schlechte Angewohnheit von dir, wortlos zu verschwinden", stellte er fest.
"Ich hatte auf eine Einigung zwischen euch gehofft, aber da habe ich mich getäuscht. Aber wenn du willst, dann kannst du sie hin und wieder in Amsterdam sehen", bot er ihr an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Di März 10, 2015 7:23 pm

Jack wartete am Bahnhof und er hatte sich auf eine Bank gesetzt um zu lesen. Er erwartete nicht wirklich das jemand nach ihm suchte, umso überraschter war er als Abraham zu ihm kam.
Er sah ihm mit einem funkelnden Blick an.
"Was hast du erwartet? Das er plötzlich Frieden schließt?", fragte er dann bissig.
"Und du magst es schlechte angewohnheit nennen, ich nenne es der Klügere gibt nach. Ich hätte ihm noch hundert mal sagen können das ich die Zwei nicht entführen will. Hast du denn nicht bemerkt das er so lange auf Stur geschalten so lange ich versucht habe einen Kompromiss auszuhandeln. Erst als ich sagte das ihr mich nie wieder seht hat er angefangen einzulenken.", erinnerte er Abraham kalt.
"Ich habe diese Frace lediglich schneller zum Ende gebracht.", stellte er dann fest.
"Und Chloe heimlich sehen halte ich für eine schlechte Idee. Samuel hängt an seinem Vater und wenn beiden versehentlich ein unbedachtes Wort heraus rutscht steckt Chloe wieder in der selben klemme.",
meinte er dann.
"Wenn ich Chloes Wunsch indirekt erfüllen kann indem ihr mich nicht mehr seht dann soll es so sein.", stellte er dann fest.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Di März 10, 2015 11:07 pm

"Ich meinte auch eher, dass du hier sitzt", sagte er.
"Nein, aber dass er einlenkt. Dass nur er dich als der Vater siehst, du dich selbst nicht, war nur nicht hilfreich.und der Spruch ist nur die halbe Wahrheit. Der Klügere gibt nach, bis er der Dumme ist. Zudem habe ich Ramona versprochen, zu versuchen, dass ihr euch einigt. Ich habe es versucht", meinte er.
"Ja, Samuel kommt sehr nach Ephraim - und sitzt zwischen zwei Stühlen. Ich hoffe, er wird sich nicht entscheiden müssen", gab er zu.
"Es ist deine Entscheidung. Ich wäre jedoch froh, dich hin und wieder zu sehen", gab er zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mi März 11, 2015 1:34 am

Jack sah Abraham mit hochgezogener Braue an. "Entschuldige, aber was soll ich sagen. Ich kann mich an rein gar nichts mehr erinnern, selbst wenn ich es wollte könnte ich mich nicht verteidigen.", meinte er dann zu dem blonden Lockenkopf vor ihm.
"Zumal Mister Shylock am liebsten aufgestanden wäre als ich zu euch gekommen bin. Hätte ich darauf aufmerksam gemacht das ich der Vater der Zwei bin wäre er derjenige gewesen der ohne zu zögern aufgestanden wäre.", erinnerte er Abraham dann.
Dann wurde seine Miene etwas nachgiebiger.
"Chloes sehnlichster Wunsch war es reisen zu dürfen und die Welt kennen zu lernen. Und den hast du ihr ermöglicht. Und macht das nicht auch irgendwie das Vater sein aus? Seine eigenen Wünsche für die seiner Kinder zurück stellen?", hinterfragte er dann.
Er hatte keine Ahnung vom Vater sein, aber er wollte das es Chloe möglich war ihre Wünsche auszuleben. Zudem wollte er April nicht von Chloe trennen.
Dann sah er auf, "Schreib an diese Adresse, vielleicht lässt sich etwas einrichten.", meinte er dann, und er gab Abraham die Adresse seiner Klinik.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mi März 11, 2015 6:39 am

Abraham schmunzelte leicht.
"Den hätte ich mir geschnappt und in die Themse geworfen. Bei dir hat das ganz gut geklappt", stellte er belustigt fest.
"Aber gut, solltest du es dir irgendwann anders überlegen - vielleicht weil du dich wieder erinnerst oder so - können wir uns nochmal mit ihm zusammensetzen. Es gibt halr keinerlei Zweifel, dass du Jack bist. Selbes Gesicht, selbe Stimme und die selben Wesenszüge, die mich fast zur Verzweiföung treiben", meinte er grinsend.
"Und so, wie es klang, wäre er froh, wenn jemand das Sanatorium übernimmt. Ich kann es verstehen. Vor allem alleinerziehend ist das alles andere als leicht", stellte er fest.
"Aber ich melde mich sicher. Ich freue mich, dich hin und wieder zu sehen. 14 Jahre sind eine lange Zeit", gab er zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mi März 11, 2015 11:04 am

Jack hörte ihm zu und er seufzte leise. "Schön das jeder über mich bescheid weis nur ich nicht.", gab er dann zu bedenken.
Er hörte weiter zu und er grinste dann. "Das hättest du vor dem Gespräch machen sollen.", meinte er dann ehe er auf seine Uhr sah. Ein paar Minuten hatte er noch.
Dann aber zog er eine Braue nach oben.
"Schön für ihn. Dann muss er verkaufen und gut. Ich habe meine Klinik in Rom, und ich bin sicher der letzte annden er das Sanarorium geben würde. Ich wäre ständig in London und Chloe liefe Gefahr mich ständig zu sehen.", antwortete er schnippig.
"Wäre er etwas freundlicher gewesen hätte ich es ihm sogar angeboten.", meinte er dann mit einem kühlen Unterton.
Bei Abrahams Worten lächelte er dann leicht.
"Ihr könnt mich jeder Zeit in Rom besuchen.", bot er dann an.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Mi März 11, 2015 4:04 pm

Abraham lachte leise.
"So einfach geht es bei ihm wirklich nicht. So wie ich ihn einschätze, geht jeder Penny, der irgendwie übrig ist, auf ein Sparbuch für die zwei oder so etwas. Er hat also nicht, wie er sich mit ihnen ohne Job halten kann. Da er das Sanatorium auf dich überschrieb, darf er das nicht verkaufen. müsstest du. Dafür müsstest du zum Sanatorium. Sehen die Mitarbeiter dich, wollen sie vermutlich dich als Chef zurück. Wenn du ablehnst und Ephraim verschwindet, wird es wahrscheinlich auch nur noch ein Sanatorium sein, bei dem Patienten nur Nummern sind, die in ihre Zimmer eingeschlossen werden und vor sich hinvegetieren. Er hatte schon andere als Leiter einsetzen wollen, doch wäre aus dem Sanatorium genau das geworden und er wäre sofort entlassen worden - bestenfalls. Und im Moment ist der Arbeitsmarkt hier nicht so, dass einem Arbeitsplätze zufliegen und gleich recht keine, wo er sie zu dritt über Wasser halten könnte und dann könnte er vermutlich nicht einmal mehr die Schule bezahlen - und dann könnte Chloe das Studium vergessen. Er ist nicht begeistert davon, dass Chloe Medizin studieren will, aber er tut trotzdem alles, damit sie später die Möglichkeit hat zu studieren - denn Juden bekommen keine Stipendien. Dass sie sich vom Judentum abwenden will, weiß er nicht und selbst die Tatsache, dass sie mal Jüdin war, könnte ihr das verhindern. Und wenn sie beim ersten Durchlauf besteht, dann sind das dennoch etwas über 70 000 Pfund. Nichts, was man als Kleinangestellter verdienen kann. Sollte Samuel auch Studieren wollen, kann man das nochmal verdoppeln", gab Abraham zu Bedenken.
"Glaub mir, Ephraim würde gern mehr Zeit mit den Beiden verbringen", fügte er hinzu.
"Das Angebot nehmen wir sicher an", erwiderte Abraham dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Do März 12, 2015 1:39 am

Jack dachte kurz nach ehe ihm etwas einfiel. "Wenn mein Tod offiziell festgestellt wäre, würde das Sanatorium an Ramona gehen. Sie könnte es dann verkaufen. Dann kann er mit dieser ganzen Geschichte abschließen.", gab er dann zu bedenken.
Was Abraham über Ephraim sagte lies Jack nur mit den Schultern zucken.
"So wie ich ihn vorhin kennen gelernt habe wird er das schon irgendwie schaffen. Es tut mir Leid, aber das ist nicht mein Problem.", meinte er dann wieder unterkühlt.
"Wenn Chloe finanzielle Hilfe braucht soll sie es April wissen lassen, dann bekommt sie ein privates Stipendium von einem Arzt der lediglich eine Kopie des Diploms fordert.", meinte er dann.
Chloe würde er helfen, doch für Ephraim hatte er kaum Mitleid übrig.
Er schuldete ihm gar nichts, zumindest nicht so lange er sich nicht erinnerte.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Do März 12, 2015 6:47 am

"Du hast ihn zum Stellvertreter ernannt, also ging es auf ihn über - theoretisch. Ich weiß nicht, ob das Grundstück ohne Todesurkunde an sie übergeht und wann. Ob erst eine estimmte Frist eingehalten werden musste. Mir war so, als wär es mit 20 Jahren oder so", meinte er.
"Nun tust du ihm aber Unrecht. Er hat 14 Jahre das Sanatorium in deinem Sinne geführt und das trotz mehreren Mordversuchen. Das ist schon ziemlich loyal. Ursprünglich war er dein Patient. Er hatte zuerst in einem anderen Sanatorium gesessen, wo er nur mit Drogen vollgepumpt wurde und das Zimmer eher eine Gefängniszelle war. Er rannte irgendwann weg und landete dann in deiner Klinik. Der Tod seiner Tochter und der Verlust seines Hauses und Geschäfts, dass so voller Erinnerungen steckte, hatte ihn in den Wahnsinn getrieben. Er wollte eigentlich nur sterben, aber du hast ihn nicht gelassen und dann als Buchhalter eingestellt. Ich denke, es ist Dankbarkeit, dass er das Sanatorium leitet, auch wenn er das dir vermutlich nie sagen wird", verriet er.
"Er ist wirklich kein schlechter Kerl. Er hat einfach nur Angst, seine Kinder erneut zu verlieren und er weiß insgeheim, dass Chloe nicht wiederkommen würde, wenn sie einmal weg ist, was ihm das Herz brechen würde. Deshalb klammert er noch mehr, weshalb sie noch mehr weg will. Es ist ein Teufelskreis. Aber ich mache ihm keine Vorwürfe. Du hast das Pech, dass er dich im Moment als den Vater sieht, der seine Kinder im Stich gelassen hat. Er hat ihnen nie gesagt, dass er der Vater ist, aber als die Beiden ihn irgendwann so nannte, beschloss er diese Rolle anzunehmen, da er sie nicht auf einen Vater warten lassen wollte, der vielleicht nie wieder kommen würde. Und nach 14 Jahren bist du plötzlich da. Du würdest dir an seiner Stelle sich auch nicht gerade freudestrahlend begrüßen", meinte er.
"Ich verstehe euch beide und ich gebe zu, dass mich das in eine missliche Lage bringt, denn ihr habt beide irgendwie recht", fügte er seufzend hinzu.
"Kommdt du wieder zum Hotel? April reißt mir den Kopf ab", meinte er dann schmunzelnd.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   Do März 12, 2015 12:16 pm

Jack hörte Abraham zu, "Wie gesagt das ist nicht mein Problem. Ich mache mir nicht die Probleme anderer zu meinen eigenen, und schon gar nicht die derjenigen die mir mit Verachtung gegenüber treten.", stellte er nüchtern fest.
"Was ihm wiederfahren ist tut mir Leid, mehr aber auch nicht.", meinte er dann.
Was Abraham dann sagte lies ihn kurz überlegen.
"Ich würde mir anhören was passiert ist, und mehrere Möglichkeiten in Betracht ziehen. Und dann mein Kind entscheiden lassen. Lügen werden über kurz oder lang aufgedeckt, und ich will nicht von meinem Kind als Lügner beschimpft werden.", meinte er dann.
Als Abraham dann fragte ob er zurück kommen würde seufzte er.
"Damit Chloe mir über den Weg läuft. Ich habe vorhin versprochen London noch heute zu verlassen, erinnerst du dich?", hinterfragte er dann.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen   

Nach oben Nach unten
 
Verwirrspiel ~ bis wir uns wiedersehen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Auf (hoffentlich) Wiedersehen
» Rückfall zum OneItIs-Problem nach erstem Treffen
» 1 treffen mit ex nach fast 3 monaten ks
» auf wiedersehen, liebes Forum~
» Morgen erstes Wiedersehen nach KS. Wie verhalten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreiberschachtel ::  :: Spielbereich :: 2er RPG's-
Gehe zu: