das Nachfolgerforum der RPG Kiste
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15 ... 27  Weiter
AutorNachricht
Arawn
Admin


Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Fr Aug 03, 2012 11:53 am

"Ich sehe es zwar nicht gern, aber solange du den Menschen nicht tötest, sehe ich keinen Grund, dir etwas zu tun, da es sich hier immerhin um einen Notfall handelt. Aber lass es nicht zur Gewohnheit werden", meinte Konrad.
"Ja, ich kann euch das Grundstück zeigen, aber den Eingang musst du zeigen - ich würde überall dagegenlaufen.
"Du musst aber nicht mit rein, wenn du nicht willst. Du hast dich erfolgreich vor ihnen versteckt und wenn wir die zwei rausgeholt haben, aber du dann drin bist, haben wir nichts gewonnen und ich glaube nicht, dass ich Javert dazu bewegen könnte, da nochmal hinzugehen, um uns den Eingang zu zeigen", meinte Eva.
Wusste Jack eigentlich, dass Javert auch ein Bás war? ... Waren die beiden sich überhaupt schon mal begegnet?
Naja, das war jetzt auch egal.
"Da ich die Vermutung habe, dass wir Markus und Javert spüren, sobald Chelsea nah genug an ihnen sind, würde ich denken, es wäre gut, wen wir mitkommen, zumal sie an uns scheinbar kein wirkliches Interesse haben - gut, an dieser Kette nun vielleicht. Irgendwie ist dann auch die Verbindung gekappt, also dürften die Beiden vielleicht wieder persönlich wieder den Plan treten", überlegte Eva.
"Hieße, Chelsea müsste irgendwann aufhören, Dornröschen zu spielen", stellte sie fest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Fr Aug 03, 2012 12:32 pm

Jack: o.O Ich kenne doch nicht jeden Bás persönlich.
______________________________________________________________________

Jack schmunzelte, "Ich habe auch nicht vor das zur Gewohnheit werden zu lassen.", meinte er, und erhob sich dann.
"Gut dann kommt mit.", meinte Jack, und als wäre es ein Stichwort gewesen schlug auch Chealsea ihre Augen auf.
Sie hatte durchaus alles mitangehört, und sie nickte.
"Lasst uns aufbrechen.", meinte sie, und Jack half ihr aufzustehen.
Zusammen verliesen sie die Wohnung, und Jack nahm sie mit in die Charité.
Er wechselte ein paar Worte mit dem Chefarzt, und begab sich dann in das Zimmer wo die Blutkonserven gelagert wurden.
Er nahm sich zwei heraus, und vermerkte dies in einem dafür vorgesehenen Dokument.
Jack drehte sich um, und trank die zwei Konserven leer, und sofort wurden Jacks Augen schwarz, doch da es bereits dunkel war fiel das nicht groß auf.
"Chealsea, Eva zeigt uns den Weg.", meinte er, während er darum kämpfte sich nicht dem berauschendem Gefühl hinzugeben.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Fr Aug 03, 2012 1:37 pm

"Dann werden wir einen Umweg gehen müssen, denn so sollten wir nicht durch die belebtesten Straßen gehen", kommentierte Eva
Javert hatte damals damit wenigstens gewartet, bis sie vor dem Haus waren - ok, wahrscheinlich hatte er nicht einmal eine Ahnung, was genau er eigentlich gemacht hatte.
Eva führte die anderen zusammen mit Chelsea zu dem Grundstück.
Hier ist das Haus irgendwo. Du dürftest es j selbst sehen", meinte Eva und wartete darauf, dass Jack ihnen nun den Weg zeigte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Sa Aug 04, 2012 1:06 am

Jack folgte den dreien, und als sie das besagte Virtel erreichten sah Jack sogleich um welches Haus es sich handelte.
Jack konnte anhand der Energieströme alles sehen, und was er sah lies ihn blasser werden als sonst.
Er wandte sich an Konrad, "Konrad, wenn du den Menschen befiehlst das Gebäude zu verlassen, wie lange hällt dein Befehl dann an?", fragte Jack ernst.
Er selbst hatte beschlossen ebenfalls mit rein zu gehen, seine Kräfte wurden drinnen dringend gebraucht- wenn er nicht schon zu spät war.
Er wandte sich an die Mädchen, "Ich komme mit, aber ihr sollten hier bleiben.",
warnte Jack sie vor, denn ihnen wollte er diesen Anblick lieber ersparen.
Er sah es nur durch die Energieströme, doch er war lange genug Arzt um sich in etwas vorzustellen wie das ganze Materiel aussah.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Sa Aug 04, 2012 1:23 am

Konrad dachte kurz nach.
"ich kann ihnen befehlen zu schlafen, das wäre am effektivsten", meinte Konrad.
Eva dachte derweilen nach.
"Du kannst sie sicher ausmachen?", fragte Eva und sah Jack an.
Ich habe durch Javert genug mitbekommen, um zu wissen, dass da anschaulichster Anatomieunterricht stattfindet. Er kennt euch beide nicht und wenn die Kette plötzlich auftaucht, will ich nicht an einem Herzinfarkt sterben, weil er wegen frmden Vampiren noch mehr Angst hat", stellte Eva fest.
"Ich bin dabei und ich kann ihn ebenfalls einschlafen lassen", meinte Konrad und Eva nickte leicht.
"Trennt euch nicht. Wir warten zwei Häuser entfernt, bevor sie uns sehen und misstrauisch werden", meinte Eva dann.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Sa Aug 04, 2012 2:53 pm

Jack nickte, das klang nach einem durchführbaren Plan.
"Dann mal rein in die Höhle des Löwen.", meinte Jack,
zum glück war er Jahre langer Vampirjäger, und hatte somit nicht sonderlich viel Angst.
Jack zeigte Konrad den Eingang, und führte ihn ziuelsicher zu der geheimen Tür, und öffnete diese so leise wie möglich.
Langsam stiegen sie die Treppen nach unten, und der Blutgeruch stieg Jack sofort in die Nase.
Jack blieb stehen und hielt Konrad zurück, hier sah es aus wie in einem Kriegslazarett.
Jack hoffte nur das Konrad einiges vertrug, denn allein konnte er hier nicht wirklich viel ausrichten, nicht mit dieser Gabe.
Heilen hingegen konnte er die Verletzten durchaus.
"Dein Part Konrad, und ich hoffe du bist nicht all zu zart besaitet."
meinte Jack, und hoffte inständig das Konrad wirklich einiges aushielt.
Er selbst war Arzt und Vampirjäger, es quasi für ihn Überlebenswichtig solche Anblicke ertragen zu können

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Sa Aug 04, 2012 5:57 pm

Konrad nickte nur.
"Keine Sorge. Ich war inquisator, da habe ich vieles gesehen", meinte er nur.
"Halte dir besser die Ohren zu, sonst schläfst du auch ein", warnte er vor und begann dann laut vernehmbar das Vaterunser aufzusagen und jeder, der ihn hörte, würde für einige Stunden schlafen - solange sie nicht wesentlich stärker waren, wie er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 2:03 pm

Jack hielt sich die Ohren zu, während Konrad das Vater Unser aufsagte.
Er selbst hielt sich noch verborgen, doch er konnte nicht leugnen das ihm das Blut zu schaffen machte. Zwar hatte er vorhin getrunken, und er kam auch mit Blut sehr gut zurecht, doch das hier war dann doch etwas zu viel,
doch das lies er sich nicht anmerken.
Seine Kräfte wurden hier gebraucht, er durfte sich keine Schwächen erlauben!

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 4:21 pm

Konrad bemerkte, dass es Jack schwer fiel, an sich zu halten, und als Jack vor einer Tür stehen blieb und konrad öffnete schnell die Tür, predigte aber unbeirrt weiter und es war ein wirklich schrecklicher Anblick, als er diesen Vampir - wahrscheinlich Javert - völlig auseinandergenommen - sahen.
Konrad merkte, dass seine Gabe nicht wirkte und hörte auf und zog sein Schwert.
"Beeil dich", sagte Konrad.
Javert wusste nicht, was er von den zwei Fremden halten sollte, aber sie wollten ihm helfen - hoffte er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 4:48 pm

Konrad zog sein Schwert??? Muss ich angst um Jack haben?
_____________________________________________________________________

Jack hielt seinen Atem an, und er trat an den Tisch heran. "Ich will Ihnen helfen.", meinte er, ehe er seine Lippen fest aufeinander presste.
"Konrad, halte mich im Notfall zurück.", wies er den Priester an.
Er entfernte die Häcken, und legte seine Hände auf den völlig ausgeschlachteten Bauch des Vampirs, ehe er sich darauf konzentrierte seine gesammten Heilkräfte in den Torso des Mannes fliesen zu lassen. Jacks Hände leuchteten und die Anstrengungen standen ihm schon nach kurzer Zeit ins Gesicht geschrieben. Der Bauchraum heilte nur sehr langsam, und Jack hatte einen Verdacht. Doch er konnte diesen nicht selbst überprüfen, das musste Konrad für ihn erledigen.
"Konrad komm her.", presste er zwischen seinen Zähnen hervor, und er hoffte das Konrad nicht allzu viele Fragen stellte sondern einfach zu ihm trat.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 5:15 pm

Ups, ich habe vergessen, dass Rachel dort ist, mit hinzuschreiben xD
Dann vergiss das schwert xD
JAVERT:vergiss meine Schädeldecke nicht! Und die Haken am Bein -.-
____________________
Konrad nickte und bemerkt, das die Bluttransfusion seltsam schillert.
Wahrscheinlich war er deshalb so stocksteif.
Vordichtig zog er die Nadel aus Javert Arm und zwei Blutstropfen, die auf den Boden tropften, stanken bestialisch.
Als Jack Konrad zu sich beorderte, ging er sofort zu ihm.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 5:26 pm

*rofl*
______________________________________________________________________

Jacks Hände verkrampften sich mitlerweile, obwohl sie ausgestreckt waren.
"Versuche am Geruch zu erkennen mit was das Blut zugesetzt wurde.", wies Jack Konrad an. "Ich kann es gerade nicht.", gab Jack zu.
Jack schaute sich um, doch hier schien nichts Verbandsähnliches zu sein.
Ein wütendes Knurren entwich Jack. Er hatte gehofft mitlerweile selbst Gift heilen zu können, doch offenbar gelang ihm das noch nicht.
Doch was Jack tun konnte, und auch tat mit Hilfe seiner Kräfte, war die Wunde sauber zu halten.
Jacks Mine wurde ernst, er sah fast nur eine Chance... doch die gefiel ihm bald noch weniger.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 5:50 pm

Konrad roch, aber er schüttelte dann den Kopf.
"Ich habe noch nie irgendeine Giftmischung dieser Art gerochen", sagte er.
"Aber ich weiß nicht, welche Gifte in dieser Zeit benutzt werden", gab er zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 6:01 pm

"Bring mir eine ausgekochte, mit Wasser gefüllte Spritze, und Tücher.", wies Jack Konrad an. Er war sich im Klaren das Konrad um einiges Älter war und dies wohl als Respektlos empfinden mochte, doch das war ihm gerade sehr egal. Sie mussten dem Jungvampir helfen, und Jack hatte in den letzten drei Jahren dazu gelernt.
Und Jack wollte so schnell wie möglich hier raus. Er war ja einiges gewohnt, aber die vielen Liter Blut brachten ihn an seine Grenzen.
Dennoch hielt Jack durch.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 6:49 pm

Konrad nickte und suchte alles zusammen. Er fand eine eingetütete Spritze, wo etwas mit steril stand und das dürfte doch noch besser, als ausgekocht sein. Schnell füllte er sie mit Wasser und fand Tucher in einem Schrank und brachte alles zu Jack.

Javert schaffte es mit etwas Anstrengung zu Blinzeln, was eine Wohltat für seine Augen, auch wenn er rechts noch immer verschwommen und teilweise nichts sah, aber das konnte und wollte er gerade auch nicht sagen. Er wollte nur weg von diesem schrecklichen Ort.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 7:01 pm

Jack nahm die Sachen die ihm Konrad brachte, er hatte sich inzwischen sterile Gummihandschuhe angezogen. Er nahm die Spritze und spühlte die Wunde aus, und hoffte da er so das Gift heraus spühlte. Mit sterilen Klammern demmte er die Blutzufuhr ab, so das kein Giftiges Blut mehr in die Wunde gelangen konnte.
Mit den Tüchern saugte er das Blut auf, und machte sich nun erneut daran die Wunde zu heilen. Doch für eine vollständige Heilung reichten seine Kräfte mitlerweile nicht mehr aus. Er konnte nur noch das Schwerwiegendste heilen, denn Rest musste sein Körper selbst erledigen.
Jack fand Nähzeug, und vernähte nun die klaffende Wunde am Bauch, und hoffte das der Heilungsprozess nun vorran schritt.
Dann wandte er sich der Schädeldecke zu. Hier verfuhr er ebenso, er spühlte erst die Wunde aus, und klemmte die Blutzufuren ab, um das Hirn halbwegs wieder her zu stellen, dann legte er einen straffen Verband an. Den Rest würde er bei sich in der Wohnung machen, denn sie mussten dringen hier weg, und er musste mit Eva sprechen, dringend.
__________________________________________________________________

So, fehlt noch was? XD Muss Jack noch was heilen?

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 7:26 pm

Ich glaub, dem sein Bein ist noch offen, aber ok, sind wir mal nicht so xD aber Markus fehlt noch xD
____________________
Javert spürt wirder Schmerzen, aber diesmal wurd vorsichtiger rangegangen und er wusste, dass die beiden ihm helfen wollten, was den Schmerz etwas erträglicher machte. Langsam konnte er sich ein bisschen mehr bewegen.
Dieser Konrad wickelte ihn in eine Decke und hob ihn vorsichtig hoch.
"Wir bringen dich gleich hier raus", sagte Konrad beruhigend und sofort entspannte sich Javert ein wenig. Er wusste, dass er diesen beiden vertrauen konnten.
"Nun fehlt nur noch dieser Markus", stellte Konrad fest. "Such ihn und halte dir die Ohren zu", wies Konrad Jack an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 8:28 pm

Jack nickte nur, und er lies seinen Geist ausschweifen.
Jack hatte eine Beschreibung erhalten, und wusste wonach er suchen musste.
Er fand diesen, und heilte ihn, sein Bein war komplett abgetrennt gewesen, und es fehlten ein paar Finger. Doch alles in allem war der Markus nicht so übel dran gewesen wie der Vampir.
Jack heilte und stützte ihn, ehe er Konrad zunickte und ihm ein Zeichen gab.
"Weg hier.", meinte Jack.
_____________________________________________________________________

Wenn die noch nicht raus kommen sollen, nur zu. ^^

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 8:45 pm

Konrad nickte, doch plötzlich stand eine Frau (=Rachel) in der Tür.
"Wo wollt ihr denn hin? Er unsere Forschungsobjekte befreien und dann verschwinden wollen.
"Geh zur Seite!", befahl Konrad doch Rachel lachte nur.
"Meine Gabe wirkt nicht. Wie gut kannst du kämpfen?", fragte Konrad Jack so, dass nur dieser das hören konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 9:39 pm

"Ich bin Vampirjäger.", flüsterte Jack Konrad leise zu.
Zwar war er drei Jahre aus der Übung, aber was sollte es.
"Aber ich habe keine Waffen bei mir.", meinte Jack dann ebenso leise.
Doch so in Rage wie er war, fragte er sich ob es so gut war wenn er jetzt anfing zu kämpfen. Aber gut, sie mussten die Zwei ja befreien.


_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   So Aug 05, 2012 10:21 pm

"Das ist zu beheben. Setz Markus ba und dann atme nicht mehr", sagteKonrad und legte dann vorsichtig und doch schnell Javert ab, drückte Jack sein Schwert in die Hand und brach die Beine eines seltsamen Metallständers ab und nahm ihn.
"Oder ist dir Stabkampf lieber?", fragt Konrad und stellte sich vor Javert.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Mo Aug 06, 2012 8:14 am

Jack nickte konrad zu und er nahm das schwert entgegen. zwar hatte er so ein ding noch nie in der hand gehabt aber inzwischen genug filme gesehen wo mit schwertern gekämpft wurde. "Ich denke damit komme ich zurecht.", meinte jack und er ließ markus hinsetzen. jack brachte sich vor markus in position und wartete, doch er wünschte sich nichts mehr als das sie endlich hier weg kamen. jack brauchte sauerstoff um wieder einen klaren kopf zu bekommen, diese gedanken um die gier nach frischen menschenblut nervten! markus sammelte derweil seine kräfte, er wollte den zweien helfen, magie anwenden konnte er schließlich auch im sitzen. (irgendeinen jack möchte ich mal die beherrschung verlieren lassen, entweder den hier gleich oder den vn jack. Smile )

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Mo Aug 06, 2012 12:13 pm

Ach hier wäre auch lustig, dann hätte sich das Rachel-Problem auch geklärt xD obwohl Javert eben gefährdeter wäre, oder? xD
_______________________________________________
Rachel lachte nur.
"Es ist noch keiner von euch Springern lebend hier rausgekommen. Es ist beeindruckend, dass du fast alle ins Reich der Träume geschickt hast, aber ich entziehe euch eure Gaben, solange ihr in meiner Nähe seid", meinte sie belustigt.
"Ihr kommt aus derselben Welt, wie die Beiden, nicht wahr. Zumindest das Priesterchen, es hat eine Kette. Die RFinge sind eher das alte Kaliber. Das Programm wurde verbessert", stellte sie fest.
"Na dann, wollen wir mal sehen, wer besser kämpfen kann, meinte sie und holte eine Art Degen heraus, die aber vorne wie ein Elektroschocker wirkte. Ein Priester und ein Typ, der fast die Kontrolleüber sich verliert.
Na dann", meinte sie und warf als erstes eine Aufgerissene Tüte Blut an Jack.
"Viel Spaß."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Mo Aug 06, 2012 4:17 pm

Jack: T_T Konrad wird gleich als Priester erkannt, aber das ich Arzt bin erkennt die nicht? Ich hau ab, mir wird das langsam zu depremierend mit euch.
_____________________________________________________________________

Jack hielt das Schwert vor sich und ein wütendes Knurren entwich ihm.
Doch er spürte sogleich wie seine Kräfte versiegten, gut, im Kampf waren die alles andere als nützlich.
Ihm selbst konnte sie also damit nicht schaden, Konrad dafür umso mehr.
Als sie seinen Zustand ansprach, verengten seine Augen sich, danke auf diese feststellung hatte er gut verzichten können, er wusste selbst das er kurz davor war. Doch als sie den aufgerissenen Blutbeutel nach ihm warf, nutzte selbst das Luftanhalten nichts mehr viel.
Jack trat einen Schritt zurück, und das Blut hatte sich auch auf seinem Arztkittel, und seinem Hemd verteilt.
Seine Hände verkrampften sich, er wollte noch mehr Blut, noch viel mehr!
"Konrad.", presste er leise hervor, auch wenn Jack selbst nicht wusste wie dieser ihm helfen konnte, ohne das er ihn tötete.
_____________________________________________________________________

Das sieht sehr interesannt aus in meinem Kopfkino, Jack mit offenem Arztkittel, Stetoskop um den Hals und ein Schwert in den Händen...

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 26
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Mo Aug 06, 2012 9:01 pm

Rennt der etwa ständig mit Stetoskop herum? o.O
____________________
In dem Moment, als Jack Konrads Namen nannte griff Rachel an.
Konrad duckte sich unter dem Hieb weg und rannte zu Jack. Er entwandt ihm das Schwert und riss Jack herunter, als Rachel erneut nach ihnen hieb.
"Tut mir Leid", sagte er leise zu Jack und schlug ihm mit dem Schwertknauf kräftig auf den Hinterkopf, damit dieser Bewusstsein verlor.
__________________
Schreibst du Rachel?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Third Eyed Raven
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 6062
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : under the Trees

BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   Mo Aug 06, 2012 9:12 pm

In meinem Kopfkino schon XD
_____________________________________________________________________

Rachel schmunzelte amysiert als sie sah wie dieser Priester seinen Gefährten niederstreckte. "Herzlichen Dank, das macht es mir um vieles leichter.",
kommentierte sie.
Sie griff erneut an, und zielte mit ihrem Degen auf Konrad und versuchte ihn zu treffen.
"Wenn du zu deinen Freunden schon so nett bist, wie bist du dann zu deinen Gegnern?", fragte sie spöttisch.

_________________
(C) Third Eyed Crow || a Song from Ice and Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]   

Nach oben Nach unten
 
Nebel des Grauens & virtueller Datenmüll (Linchen on the machine & Arawn]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 27Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15 ... 27  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Nebel von Avalon
» Nebel clan
» DOGS LIFE - die virtuelle hundezucht
» Der Nebel-Clan (in Planung)
» Die Zeit des Grauens! Das Horror-Gedicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreiberschachtel ::  :: Spielbereich :: 2er RPG's-
Gehe zu: