das Nachfolgerforum der RPG Kiste
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Okt 31, 2012 12:38 am

Hier tippt Gruppe 2

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Okt 31, 2012 1:24 pm

Eisschweif

Plötzlich war ihm eiskalt. Ein kühler wind umschlug ihm wie der eisige Atem eines Monsters. Er ließ ihre Augen öffnen. Es war eine Höhle, grau Stein um ihr herrum wie ein Grab. Erde.... Er hasste Erde... Was machte er unter der Erde. Er konnte ihm Schoss von Mutter Natur nicht fliegen, er war eingeengt.
Neben ihm waren noch drei andere. Zwei Jungen und ein Mädchen, dass zwar hübsch war aber ein fieses Gesicht hatte. Er ließ Glaires Hand über den über die Mauer fahren. Sie war kalt und Feucht. Feuchtigkeit, Kälte, Erde und Finsterniss? Alles hier sprach gegen ihn. Er ließ sie aufstehen hobbste von einem Natürlichen Podest auf dem sie aufgewacht war und lief in die Finsternis.
Wenn man rein kam, kommt man auch wieder raus, gab er sich selbst Hoffnung und tastete sich vorrann.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Okt 31, 2012 1:50 pm

John

John fluchte leise als er merkte das er weg war. Sofort wurde de schatten um ihn herum größer falls er verschwinden musste. Schatten gab es überall und dr wusste wo er diesen fand Er musterte die anderen die noch hier waren als die erste auch scho wegrannte. Er hob die Augenbrauen und lies sich dann zu einem Kommentar hinreißen. "weißt du wohin es da geht oder läufst du lieber allejne durch unbekanntes Gebiet? Er wusste niht wo sie waren oder was das sollte aber sie waren vermutlich nicht umsont zu viert.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarina

avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 21
Ort : Skaia

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Okt 31, 2012 2:08 pm

Ciela Cadance (---> kommt von Praxisräume)

Ciela blinzelte ein paar mal, um ihre Augen an die Dunkelheit zu gewöhnen. Oh Gott. Was ist passiert? Vage erinnerte sie sich, wie sie sich gerade eben noch im Klassenzimmer gesetzt hatte, ihre Sachen auf den Boden gelegt hatte - und dann war plötzlich alles dunkel geworden. Wie war sie danach hierher gekommen?
Langsam begann sie, die Umgebung zu erkennen. Es sah aus wie eine Höhle, oder ein unterirdischer Gang. Und dort hinten...hatte sich da gerade etwas bewegt? Hatte sie da gerade Stimmen gehört? War da etwas? Ängstlich presste das Mädchen sich gegen die Wand und machte sich klein. Hoffentlich war da nichts Böses. Hoffentlich...

_________________
List of Awesome
Luminary Children: "You killed six prisoners this week. It's Monday, Citore."
Homestuck: "I Suddenly Dont Understand Anything"
Psychonauts: "Ein Sieg des guten Geschmacks."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Okt 31, 2012 10:25 pm

Jemand sagte, sie solle stehen bleiben also machte er das.
Es hatte wirklich keinen Sinn, aber was sollte man ansonsten tun?
Er hatte Angst. Er ließ sie umdrehen und zurück zu den Stimmen führen.
"Hallo?", reif er in die Finsternis
Er ließ sie hinsetzen ausversehen genau in eine Lache.
Sie schrie, vor schreck und sprang auf.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 01, 2012 11:11 am

John trat aus dem Schatten als die Person zurückkehrte und nickte. In der Dunkelheit war er praktisch nicht aufzufinden. Er würde ja so schon meist übersehen. "Hallo." meinte er dann kurz und knapp.
Er schaute sich weiter um. Vermutlich konnte er besser sehen wie die meisten, allerdings nicht perfekt und so sah er Ciela nicht die noch etwas weiter weg war. "Weißt du was hier los ist?" fragte er dann seine Schrackhafte Kumpanin.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarina

avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 21
Ort : Skaia

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 01, 2012 1:05 pm

Ciela Cadance

Ciela atmete auf, als sie bemerkte, dass die beiden Gestalten nur weitere Schüler waren. Dann waren sie erstens nichts Gefährliches, und zweitens war sie nicht allein. Mit leisen Füßen näherte sie sich den beiden, und tauchte hinter ihnen wie aus dem Nichts auf. "Das würde mich auch interessieren., sagte sie, und stellte sich neben den Jungen. Er strahlte irgendwie etwas Dunkles aus, das sich nicht gut anfühlte. Sie war ein Einhorn, ein Lichtwesen, und darum waren diese dunklen Umgebungen nicht gerade ideal für sie. Aushaltbar schon, aber nicht ideal. Dieser Junge jedoch hatte noch etwas anderes dunkles, und sie konnte nicht sagen was. Vielleicht lag es an seiner Art? Darüber sollte ich wirklich ein andernmal nachdenken. beschloss sie.

_________________
List of Awesome
Luminary Children: "You killed six prisoners this week. It's Monday, Citore."
Homestuck: "I Suddenly Dont Understand Anything"
Psychonauts: "Ein Sieg des guten Geschmacks."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 01, 2012 1:19 pm

Eisschweif

"Kei....Keine Ahnung!", stotterte sie. Er blickte sich ratlos in der Dunkelhiet um.
"Ich könnte feuer machen! Dann erkennen wir viellicht etwas!", schlug er vor und ließ dann in ihrer Hand ein paar Funken tanzen.
"Geht leider nicht heller, weil es hier zu feucht ist."
Mit ihrer Hand beleuchtet er die Wände und die anderen Kinder.
Der raum war voller Schutt und Kies und Tropsteine So groß wie Menschen hingen von den Wänden, und machten mit ihren Tropfen eine unheimlich Musik.
Ein paar Spinnweben waren hier und da doch ansonsten gab es kein anzeichen für Leben.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 01, 2012 3:19 pm

John schaute zu Ciela als sie dazukam. Er wollte grad was sagen als Das Mädchen auch schon redete und zumindest etwas Licht machte. Nicht das er es gebraucht hätte, aber die anderen beiden würden es sicherlich brauchen und auch er sah etwas besser mit Licht. "Ich würd sagen wir schauen uns hier mal um und suchen einen Ausgang." meinte er dann und schaute zu den anderen beiden. Er war kein Anführer und das wollte er nicht sein, aber entweder die anderen hatten keine Lust oder wollten das auch nicht.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarina

avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 21
Ort : Skaia

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 01, 2012 8:33 pm

Ciela Cadance

Heimlich fasziniert musterte Ciela ihre Umgebung. Eindrucksvoll, muss ich schon sagen. dachte sie, bevor sie sich wieder auf ihre beiden Teamkollegen konzentrierte. "Das halte ich für eine gute Idee.", sagte sie zu Johns Vorschlag, und tat zumindest so, als würde sie sich nach einem Ausgang umsehen. Sie hatte nicht wirklich vor, irgendwie etwas zu tun. Wenn es schief ging, könnte man sonst noch ihr die Schuld geben. Außerdem gab es sicher sonst noch jemanden, der gerne die Führung übernehmen würde - das gab es eigentlich immer.

_________________
List of Awesome
Luminary Children: "You killed six prisoners this week. It's Monday, Citore."
Homestuck: "I Suddenly Dont Understand Anything"
Psychonauts: "Ein Sieg des guten Geschmacks."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Nov 07, 2012 8:44 pm

"Da wir ja jetzt demokratisch beschlossen haben, wer der Führer ist...", sagte Eischweif als sie nickend zu gestimmt hatte. ER wollte jetzt langsam hier raus, diese Feuchtigkeit tat ihm nicht gut und sei schlotterte.
".. können wir jetzt bitte weiter gehen?", schlug sie vor denn er wollte nicht länger hier verbringen und keine Zeit mit solchen Dinge verschwenden.
Sie lief nun ein paar schritte weiter als Zeichen dass sie auch weiter gehen sollen.

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Nov 07, 2012 8:51 pm

"Führer? Wer?" meinte John und nickte aber. "Von mir aus." meinte er noch und kurz darauf war er wieder im Schatten verschwunden und folgte den anderen beiden. Es war immer gut im Hintergrund zu bleiben. Bei einer Falle, bei einfach allem. Er sah vermutlich besser wie die anderen beiden und er wurde vermutlich nicht gesehen. Es war dunkel und er war im Moment wie verschwunden. "Ich bleib einfach in eurer Nähe." meinte er dann noch damit die anderen beiden wussten das er hier war.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarina

avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 21
Ort : Skaia

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 08, 2012 8:43 pm

Ciela sah kaum etwas, aber Glaires Feuer brachte zumindest ein wenig Licht. Da John offensichtlich nicht in der Stimmung war, vor zu gehen, tat sie es einfach. War jetzt ja auch schon egal. Vorsichtig tastete sie sich die Felswand entlang, und führte die anderen beiden durch einen Tunnel. Es war ziemlich dunkel, und auch relativ feucht. Kein wirklich angenehmer Platz..., dachte sie, und verzog heimlich das Gesicht. Hoffentlich waren sie bald wieder draußen.

_________________
List of Awesome
Luminary Children: "You killed six prisoners this week. It's Monday, Citore."
Homestuck: "I Suddenly Dont Understand Anything"
Psychonauts: "Ein Sieg des guten Geschmacks."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Fr Nov 09, 2012 2:03 pm

(Was soll ich jetzt schreiben? Ich habe alle Posts gelesen und wir sind unter der Erde, oder? Vlt kann ich irgendwie zu euch stoßen, wenns nichts ausmacht :3 Ich fang einfach mal an)

Ryuzaki
Er wusste, dass er sich unter der Erde befand. Es hätte ihm nichts ausgemacht, wenns nicht so feucht gewesen wäre, denn Wasser war seine Schwäche. Es war dunkel, finster und stikig, jedoch konnte er mit seinen Dämonenaugen gut sehen, da diese Wesen die Dunkelheit gewohnt waren. Er hatte seine Lieblingsgestalt angenommen, nämlich die eines Jungen. Er sah sich um, sein Schweif zuckte. Vorsichtig spitze er die Ohren: Da waren Geräusche, konnten es Stimmen sein.......Naja, wahrscheinlich bildete er sich das bloß ein. Er machte einen Schritt, für ihn klang es wie Lärm, doch für einen Menschen wäre es ein ganz normaler Schritt gewesen. Er hielt das nicht aus, er verwndelte sich in den Wolf, sein dunkelgraues Fell wirkte Schwarz in den tanzenden Schatten, seine Schritte waren leiser geworden und alle seine Sinne gepannt. Wenn er Feuer angemacht hätte, wäre ihm wohler gewesen, doch er wollte nicht auffallen, so schlich er über den feuchten Boden und hätte fast laut gefaucht, weil er diese Feuchtigkeit verabscheute und sie unter seinen Pelz drang. Er musste schnell den Ausgang finden, doch da: Die Stimmen! Kommen die näher oder werden sie nur lauter? Fragte sich der Dämon.

(Hoffe das passt :3)
lg Naya
Nach oben Nach unten
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Sa Nov 10, 2012 4:27 pm

DRACO OGRAS

Im nächsten Raum erwartete die vier ein Kletterparcour, der sie hinausbringen würde an einer Wand, etwa 30 Meter entfrnt und in 20 Meter Höhe waren Treppen zu sehen und Licht, das von dort kam - bis dorthin führten aber kreuz und quer Wege, bestehend aus schwebenden Steinen, Fässern, hohlen Baumstämmen, Netzen Seilen und allerlei mehr. Natürlich verhinderte ein Zauber, dass man winfach zum Ausgang kam. Es gab verschiedene Plattformen die Aufgaben enthielten. Ging man weiter, ohn sie zu lösen, landete man wieder am Anfang.
Es gab für jeden eine Sicherungsausrüstung, damit keiner wirklich abstürzen konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   So Nov 11, 2012 9:01 pm

Ryuzaki

Er trat in einen Raum und erkannte das Ende, es war hinter einem Kletterparcour. Er schätzte es ungefähr 30 Meter weit weg und auch ungefähr so hoch, dort befanden sich die Treppen. Von drot schien ein wenig Licht. Er richtete seinen Blick nach vorne und sah viele verschiedene Wege, die sich kreuz und quer schlängelten. Sie bestanden aus schwebenden Dingen, Holzstämme, Fäßer und so weiter. Allerdings konnte man sie umgehen. Ob das so einfach ist? Fragte der Wolf sich und sah sich um. Er wollte es versuchen, doch kaum hatte er einen Schritt getan, stand er wieder da, wo er vorher war. Na schön...dachte er. Schnell entschied er sich über die Holzstämme zu gehen. Vorisichtig schlich er über die Stämme. Es war schaukelig und er musste sein Gleichgewicht zusammen halte, aber er schaffte es und kam auf dem hintersten Stamm zum stehen. Sofort wechselte er die Gestallt und wurde zur Katze, jeder weiß, dass Hunde, bzw. Wölfe, nicht gut klettern können. Er angelte sich an der Wand hoch und erreichte die Treppe.
Nach oben Nach unten
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mi Nov 14, 2012 6:59 pm

Eisschweif

Er erschrak zuerst als der Junge hinzustoß. Er meinte schon es wäre ein Ungeheruer doch stattdessen nur eine großer schwarzhaariger Jung.
Sie liefen etwas weiter als vor ihnen plötzlich ein Fiasko aus Stämmen, Fässer und anderen Dingen vortrat. Es drehte sich seltsam, als würde die Graviation durch die grobe Rinde gesteuert. Da musste man es irgendwie schaffen rüber zukommen.
Er starrte es zuerst mit großen Augen an als isch der Junge in eine Katze verwandelte. Sehr schlau!
Er tat es ihm nach und verwandelte sich ebenfalls in eine rote Kater und lief zu ihm zu.
"Willkommen im Club!", schnurrte er ihn an.
"Wie heißt du?"

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 15, 2012 10:08 am

Also dein post passt allerdings halt dich bitte an die Reihenfolge weil unsere Chars jetz gar nicht mehr richtig auf den Neuankömmling reagieten können. Der ist ja schon klettern gegamgen.
---------------------------------------

John hattw den neuen schon etwas früher gesehen. Zuerst dachte er an eine Falle oder so aber er wirkte wirklich so als hätte er keine Ahnung wo er hier sei. Er stellte sich nicht vor. Vermutlich hatte der Kerl in noch nicht mal bemerkt. Als sie beim Kletterparcour ankamen seufzte er. Sport na toll. Darauf hatte er wirklich keine Lust. Er trat aus seimem Schatten und seine Augen färbten sixh wieder schwarz. Er hatte den Ausgang bemerkt ud wollte direkt da hin. Eine art Pfad aus Dunkelheit begann sich aufzubauen. Bevor er allerdings los gehen konnte merkte er wie ein Zauber seinen Pfad blockierte. Na toll dachte er und seufzte. Dann halt den langen weg. Ein neuer Pfad startete. Direkt zur ersten Plattform. Er setze dann seinen Weg auf dem Pfad fort während die zwei Katzen kletterten und das Mädchen noch unten stand.

--------------------------
Arawn wenn der Weg so nicht geht dann sag bescheid :-P

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarina

avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 03.03.12
Alter : 21
Ort : Skaia

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Do Nov 15, 2012 10:19 pm

Ciela erstarrte, als sie den Parcours erblickte. Nein., dachte sie. Nein, nein, nein! Wie sollte sie das schaffen? Sie war nicht wirklich das, was man als stark bezeichnete. Genau genommen hatte sie kaum Muskeln, was man ihr auch ansah. Sie war blass und dünn (auch wenn die Blässe mehr mit dem Einhorndasein zu tun hatte). Ihre Augen betrachteten den Parcours: schwebende Steine, Fässer, Netze und jede Menge anderes Zeug. Sie würde Hilfe brauchen. Aber zum Glück wusste sie, wie man so etwas bekam.
Eine Katze lief über einen Baumstamm. Ciela blickte zwischen den anderen beiden hin und her, die waren es nicht gewesen. Hier war noch jemand. Vielleicht noch ein Schüler?
Wer auch immer es war, dort war ein guter Anfang. Vorsichtig begann Ciela, den Baumstamm entlang zu balancieren. Sie war zwar nicht stark, aber wenn es um Eleganz ging, war sie unschlagbar. Vielleicht würde das doch nicht so schwer werden.

_________________
List of Awesome
Luminary Children: "You killed six prisoners this week. It's Monday, Citore."
Homestuck: "I Suddenly Dont Understand Anything"
Psychonauts: "Ein Sieg des guten Geschmacks."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Fr Nov 16, 2012 3:41 pm

Sry
____________________________________________________________

Ryuzaki
Er erschrack, als eine Katze herauf sprang! "Willkommen im Club!", sagte er. "Wie heißt du?", fragte er. Was für ne bescheuerte Frage, dachte Ryuzaki. Er nahm seine zweite Lieblingsgestalt an und wurde zum Wolf. "Ryuzaki!", knurrte er die Katze an, mit einer Stimme, die einem Dämon, der seinen Weg nach Hause nicht bekam, würdig war. Sein Blick gitt nach unten. Ein Mädchen, dass erbärmlich, aber dennoch elegant, auf den Baumstämmen balonzierte (weiß nicht wie man das schreibt) und ein Typ der sich nicht über diese Prüfung freute. Er wandte sich wieder der Katze zu und beäugte sie mit einem Blick, der Piraten über Bord springen lassen würde.
____________________________________________________________
Besser so. Ich warte auch euch und unterhalte mich mit Cheshir Cat und seinem Chara
Nach oben Nach unten
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Sa Nov 17, 2012 7:35 pm

Eisschweif erschrak und wäre trotz seiner Krallen zurück gerutscht und gegen einen ein Baum gestoßen der wie eine Kinderschaukel hin und her wippte.
Die Stimme vom Jungen klang höllisch dun böse, der Wolf hatte scharfe Krallen sodass er seinen Katzengesicht darin verzerrt spiegeln sah.
Doch dann setzte er sich schnäppisch hin und leckte sich die Pfoten.
"Das nennt man Kommunikation, weißt du! Die Begegnung zweier Personen die zuerst ihre Gegenseitigen Daten ausgeben um dann mit einem Thema fortfahren dessen beiden interressen verteidigt, das nennt man Vorstellung.... So hab ich es mal in Menschenkunde gelernt.. was du da gemacht hast weiß ich nicht!"
Er drehte sich um und sprang auf einen Holzstamm, der in der Luft schwebte und wie betrunken hin und her wand, um mit den teuflischen Augen des Wolfes gleicher höhe zu sein. Er kicherte ihm noch ins Gesicht als sich der Stamm plötzlich aus seine Beruhigung erweckte und sich blitzschnell drehte. Eine Runde wurde Eisschweif wegen seinen Krallen herrum gewirbelt doch dann schleuderte es ihn durch die Luft und schlitterte auf einen Stamm der sich ebenfalls langsam drehte, als würde er den bewusstlosen Körper langsam von isch werfen wollen.


Zuletzt von Ceshire Cat am So Nov 18, 2012 8:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arawn
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 9227
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   So Nov 18, 2012 8:08 pm

@John:
Du wirst wieder am Anfang rauskommen
Linchen: Du bist hier Lehrer Nr. 2, also die erste Aufgabe überlass ich die
@die beiden Tiere: Immer werdet ihr nicht so einfachüberall so einfach drüberlaufen können. Wart ihr mal in einem Kletterwald? Das meiste wckelt wie doof XP

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schreiberschachtel.forumieren.com
Ceshire Cat

avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 27.09.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   So Nov 18, 2012 8:11 pm

Er ist doch schon her rum geschleudert worden? confused
______________________________________________________

_________________
"You killed 6 prisoners this week! It's monday, Citore!" Serok
"*cough* *cough* sucker. *cough* *cough*" Simone
"Isn't it cold in your underwear?" Rex

If you do something to me, you should know i'll sit here lazy and wait 'till karma fucks you up, bitch! ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Smith
Mentor
avatar

Männlich

Anzahl der Beiträge : 1216
Anmeldedatum : 01.03.12
Ort : im schönen Bayernland

BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mo Nov 19, 2012 3:25 pm

obwohl ich ja zur ersten Plattform geh und nicht zum direkten Ausgang?
________________________________

John stand wohl plötzlich wieder am Start. Also würde er klettern müssen. Er hatte keine Lust. Nicht weil ihm Sport nicht lag, aber er war nunmal nicht der sportlichste und so beeilte er sich etwas ungeschickt den anderen drei Hinterher zu kommen. Die eine Katze schien leichte Probleme zu bekommen. Das Mädchen balancierte wie eine eins und der Junge, der inzwischen ein Wolf war, nun der war ein Wolf. Er selbst benutze seine Magie um sich selbst etwas zu stabilisieren und um nicht soo viel Kraft verwenden zu müssen.

_________________


Das Stargate RS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   Mo Nov 19, 2012 4:13 pm

Ja waren wir, ich zumindest in der Mittelschule :3
____________________________________________________________
Ryuzaki
Die Katze fauchte irgendetwas und sprang auf den Baumstamm, sodass er auf gleicher Höhe war wie Ryuzaki. Die Katze kicherte dem Wolf ins Gesicht...Ein leises Knurren konnte Ryuzaki nicht unterdrücken. Er überlegte noch, wie der die Katze am besten nierder machen konnte, als ein Knarren ertönte und der Baumstamm sich zu Drehen begann. Ryuzaki stellte sich dir Nackenhaare auf. Eine Rundet konnte sich die Katze halten, dann war sie bewusstlos. Verdammte Scheiße! dachte Ryuzaki. Noch immer drehte sich der Stamm, als wollte er den Bewusstlosen von sich schleudern. Was kann ich tun?! Fragte sich Ryuzaki... Er dachte nach. Um sich in einen Phönix oder einen Greifen zu verwandeln, war der Raum devinitv zu klein. Außerdem konnte er nicht einfach so auf dem Baumstamm landen und den Kater wegziehen. Er hatte kein Seil und auch keine Liane um nach dem Baumstamm zu werfen. Wenn er auf den Stamm springen würde, dann würde er auch ohnmächtig werden, das stand außer Frage. Ach einen Versuch war es wert. Er sprang und verwandelte sich in einen Phönix. Seine flammenden Flügel konnte er nicht ganz ausbreiten, aber er wollte das gar nicht. Er musste nur den rechten Moment erwischen. Er drückte sich ab. Die Katze rutschte weiter. Wie ein flammender Pfeil kam er auf die Katze zu geschossen und packte sie mit einer seiner Fängen. Jetzt hatte er keine Wahl! Er mussté zurück zum Anfang und alles von vorne machen. Mit der Katze in den Fängen landete er am aneren Ende des Raumes. Erleichtert verwandelte er sich in seinen Wolf. Endlich mehr Platz!
____________________________________________________________
Ich habe Ceshire gerette obwohl ich ihn nicht wirklich mochte.... Komisch :3
lg Naya
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela   

Nach oben Nach unten
 
Ryuzaki, Eisschweif, John, Ciela
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schreiberschachtel :: Specials-
Gehe zu: